Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Gut besuchte Würzburger Holztage

Zu Gast bei Pallmann
Gut besuchte Würzburger Holztage

Pallmann_Holztage.jpg
Die 12. Würzburger Holztage fanden im neuen Schulungszentrum statt. Foto: Pallmann

Unter dem Motto „Freunde in Würzburg“ trafen sich im Juni 150 Parkettleger aus Deutschland und Österreich in Würzburg. Erstmals fanden die Würzburger Holztage im neuen Schulungszentrum der Pallmann GmbH statt. Neben den Vorträgen stand nach einem Jahr Zwangspause vor allem der Austausch mit Kollegen aus der Branche im Vordergrund.

Potpourri aktueller Themen

In seinem Vortrag „Modebelag Holzpflaster“ brachte der frisch gewählte Bundesinnungsmeister Manfred Weber nicht nur grundlegende Informationen zum Holzpflaster mit, sondern auch aktuelle Fälle aus der Sachverständigenpraxis. Dr. Rupert Wimmer von der Universität für Bodenkultur in Wien hatte wissenschaftliche Fakten rund um den Werkstoff Holz im Gepäck. Michael Röster und Jochen Röck (beide Pallmann) boten ein Potpourri aus aktuellen Themen wie Möglichkeiten für Parkettleger mit lösemittelfreien Produktsystemen, neue Trends im digitalen Marketing sowie rechtliche Tipps.

Mitarbeiter gewinnen und halten

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung kamen die Teilnehmer und das Juryteam der Qualifikation für die EuroSkills 2023 dazu, die parallel zu den Holztagen auf dem Firmengelände stattfand. In der aktuellen Stunde ging es dann auch um auch um die Frage, wieso sich junge Leute für einen Handwerksberuf entscheiden und mit welchen Argumenten und Medien weiterhin Nachwuchs für die Branche gewonnen werden kann.

Highlight-Referent und Impulsgeber Jörg Mosler lud mit seinem Vortrag „Chefsache Mensch“ zum Abschluss nochmal zum Mitmachen und Nachdenken ein und zeigte auf, wie man seine Unternehmenswerte lebt und so zum Mitarbeiter- und Azubimagneten wird. (bs)

www.pallmann.net

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de