Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Hand aufs Schreinerherz…

Kommentar zum Nürnberger Messedoppel Holz-Handwerk und Fensterbau Frontale 2020
Hand aufs Schreinerherz…

Mitarbeiter_Redaktion_BM
BM-Chefredakteur Christian Närdemann

Fast im Minutentakt ploppen in meinem E-Mail-Account Coronaabsagen auf: Eine Messe und Veranstaltung nach der anderen wird abgesagt bzw. verschoben, Kongresse und Hausmessen finden nicht statt, erste Regionen auch in Deutschlad werden zu Krisengebieten erklärt.

Und natürlich frage ich mich: Was wird aus unserer Lieblingsmesse – der Holz-Handwerk 2020 in Verbindung mit der Fensterbau Frontale, die neu auf den 16. bis 19. Juni 2020 terminiert wurde? Erste namhafte Aussteller des Nürnberger Messedoppels haben bereits auch den Juni-Termin abgesagt. Ich finde das richtig und verantwortungsvoll!

Wenn ich jetzt mal Bauch gegen Verstand tausche, dann kann ich nur zu einem Entschluss kommen: Es wird, darf und kann kein Nürnberger Messedoppel im Juni 2020 unter den gegebenen Rahmenbedingungen geben. Zu groß ist in meinen Augen auch die Verantwortung der Aussteller gegenüber ihren Standbesatzungen, deren Zahl in die Zigtausende geht. Die Unternehmen können ihre Teams nicht ruhigen Gewissens auf der Messe Business as usual verrichten lassen.

Auch wir haben für das ganze BM-Team bereits für den neuen Termin Hotels gebucht, die Palette für unseren Messestand steht startklar bereit. Der ist natürlich ebenfalls längst gebaut – und unfassbar cool geworden, wie wir finden. Auch das dreiköpfige Team für die BM-Fotoaktion ist perfekt präpariert und hat quasi bereits den Finger auf dem Auslöser. Nichts würde ich mir also mehr wünschen als dass dieser Virus sich über Nacht vom Acker macht. Aber Hand aufs Herz: Das macht er sicher nicht.

Besonders Messebau-Betriebe stehen gerade mit dem Rücken zur Wand. Es geht um unternehmerische und persönliche Existenzen und Schicksale. Liebe Kollegen: Ich hoffe, ihr übersteht diesen Ausnahmezustand und unser Staat greift euch unkonventionell, pragmatisch und vor allem auch angemessen unter die Arme! Denn sehr bald brauchen wir euch wieder – mehr denn je!

Lassen Sie uns alle gemeinsam kollegial – nicht gegeneinander – diese Krise meistern und dabei möglichst gesund und unversehrt bleiben. Um dann umso stärker und ebenfalls gemeinsam mit Vollgas „zurückkehren“.

Es grüßt Sie herzlich
Christian Närdemann
Chefredakteur BM

Ihre Meinung zu dem Thema interessiert uns.
Diskutieren Sie mit auf unserer Facebook-Seite!

 

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de