Manufactum-Ausstellung in Köln

Handwerk und Design auf höchstem Niveau

Manufactum_2017.jpg
Alle zwei Jahre wird der NRW-Staatspreis vergeben, hier ein Exponat aus 2017. Foto: Handwerkskammer Aachen

128 Exponate, die für den NRW-Staatspreis für das Kunsthandwerk Manufactum 2019 in die engere Wahl genommen wurden, sind vom 31. August bis 13. Oktober 2019 im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) zu sehen. Alle zwei Jahre können sich Kunsthandwerker, die in Nordrhein-Westfalen leben und arbeiten, um die Teilnahme an der Landesausstellung bewerben. Die Besten von ihnen werden mit dem Staatspreis ausgezeichnet.

Sechs Themenbereiche

Der Wettbewerb gehört mit insgesamt 60 000 Euro zu den höchstdotierten Preisen seiner Art in Deutschland. Vergeben wird der Staatspreis in jeweils sechs Themenbereichen. Im Bereich „Wohnen“ wurden von der Jury zwölf Arbeiten, zum Thema „Möbel“ 24 Arbeiten, unter dem Oberbegriff „Schmuck“ 27, im Bereich „Medien“ 11, in der Kategorie „Skulptur“ 33 und im Bereich „Textil und Kleidung“ 21 Arbeiten als auszeichnungswürdig befunden. Dabei standen Materialauswahl, Techniken und konzeptionelle Gestaltung im Vordergrund. Die jeweiligen Preisträger jeder Kategorie werden am 31. August 2019 im MAKK durch NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart bekanntgegeben. (bs)

Weitere Informationen und Links zu Facebook und Instagram auf www.staatspreis-manufactum.de

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de