1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Harte Probe für Ausnahmetalente

Deutsche Meisterschaften 2022
Harte Probe für Ausnahmetalente

Harte Probe für Ausnahmetalente
Junge Tischler- und Schreinerchampions aus ganz Deutschland treten zu den Meisterschaften an. Foto: TSD

Vom 7. bis 9. November 2022 treffen sich junge Tischler- und Schreinerchampions aus ganz Deutschland in Bad Zwischenahn (Niedersachsen) bei den Deutschen Meisterschaften im Tischler- und Schreinerhandwerk 2022. Auf dem Programm stehen: handwerkliche Perfektion, Zeitdruck und Wettkampf.

Kühler Kopf gefragt

Wer es hierher schafft, ist bereits ein Ausnahmetalent. Denn Fachwissen, praktisches Geschick und wie man auch unter Stress einen kühlen Kopf behält, das haben alle Teilnehmer bereits in den Qualifikationswettbewerben in ihren jeweiligen Bundesländern bewiesen. Nun stellen sie sich der nächsten Aufgabe und unterziehen damit auch ihr eigenes Können einer harten Probe, denn erst vor wenigen Wochen waren sie alle noch Auszubildende.

Welche Herausforderungen auf die jungen Profis warten, zeigt der Rückblick auf 2021. Damals galt es, in den zwei Wettkampftagen ein Schaukelpferd mit insgesamt 14 handwerklichen Holzverbindungen zu fertigen. Der Titel ging – wie schon so oft – nach Bayern. Bleibt also die Frage, ob es der Konkurrenz in diesem Jahr gelingt, den traditionell starken Süden vom Thron zu stoßen. Leicht wird es jedenfalls nicht. Denn auch in Bad Zwischenahn steht eine komplexe Aufgabe auf dem Programm. Offiziell bekannt gegeben wird sie jedoch erst am Abend des 6. November, wenn der Wettkampf in den Werkstätten der Berufsbildenden Schulen (BBS) Ammerland eröffnet wird.

Tischler Schreiner Deutschland wird ab dem 6. November live aus Bad Zwischenahn berichten. Die Siegerehrung findet am 9. November statt. Die Deutschen Meisterschaften im Tischler- und Schreinerhandwerk werden in diesem Jahr von Mitausrichter und TSD-Zukunftspartner Signal Iduna und den Sponsoren Festool (Hauptpreise), SPAX International, Grass, der Meyer & Grave Tischlerei GmbH, der Tischlerei Neuhaus, Christoph & Oschmann, Hettich sowie der Pollmeier Massivholz GmbH unterstützt. (bs)

www.tischler-schreiner.de/plw-2022

www.tischler-schreiner.de/plw-2022-live

www.instagram.com/tischler_schreiner_blog

www.facebook.com/tischlerschreinerdeutschland

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de