1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Hilfestellung bei unberechtigten Reklamationen

Neue Richtlinie erleichtert die Bewertung von Arbeiten
Hilfestellung bei unberechtigten Reklamationen

Hilfestellung bei unberechtigten Reklamationen
Konflikte mit Kunden lassen sich vermeiden, wenn man Arbeiten objektiv beurteilen kann. (Foto: TSD)
Viele Tischler oder Schreiner kennen das Szenario: Ein Kunde zückt die Lupe und sieht kleine Dinge in der Oberfläche ganz groß. Eine solche Reklamationen muss zwar noch längst kein Mangel sein, kann aber zu nervenaufreibenden Konflikten führen und ist unter Umständen auch imageschädigend: Denn meistens ist danach das Kundenverhältnis nachhaltig angekratzt. Mit der „Richtlinie zur visuellen Beurteilung von Tischler- und Schreinerarbeiten,Teil 1 Beurteilungsgrundsätze“ bringt Tischler Schreiner Deutschland eine Orientierungshilfe auf den Markt, die eine Beurteilung nach objektiven und einheitlichen Maßstäben ermöglicht.

Hilfestellung auch für Sachverständige
Die Richtlinie beschreibt, unter welchen Kriterien die Oberfläche einer fachgerechten Tischler-/Schreinerleistung bewertet werden muss. Unberechtigten Reklamationen und Auseinandersetzungen mit Kunden kann damit effektiv vorgebeugt werden, weil beispielsweise Abstände und Betrachtungswinkel genau definiert werden. Falls es doch zum Streitfall kommt, fällt auch Sachverständigen die Beurteilung deutlich leichter. Exklusiv für Innungsmitglieder gibt es zusätzlich zur Broschüre die wesentlichen Kriterien zusammengefasst auf einer Doppelseite im praktischen DIN-A4-Blockformat. Als Anlage zum Vertrag werden auf diese Weise die „Spielregeln“ im Vorfeld vereinbart. Bereits in Arbeit ist der zweite Teil Richtlinie, der sich explizit mit den Kriterien zur visuellen Beurteilung von Möbeloberflächen befasst. Sukzessiv sollen damit alle wesentlichen Bereiche des Tischler- und Schreinerhandwerks abgedeckt werden. (bs)
Broschüre und Abreißblock sowie weitere Druckschriften können online bestellt werden bei www.tsd-onlineshop.de
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de