Messegelände Hannover mit 5G-Netz. Hochleistung auf 1,4 Mio. m2 - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Hochleistung auf 1,4 Mio. m2

Messegelände Hannover mit 5G-Netz
Hochleistung auf 1,4 Mio. m2

Hannover_5G.jpg
Siemens baut in einer Halle ein privates 5G-Netz mit Fokus auf Industrieanwendungen. Foto: Deutsche Messe

Das Messegelände der Deutschen Messe bekommt noch in diesem Jahr ein eigenes 5G-Campus-Netz. In Hannover entsteht so das größte 5G-Messeglände Europas, ausgerüstet mit der neuen, superschnellen Generation im Mobilfunk. In enger Partnerschaft mit der Telekom baut die Deutsche Messe das Ausstellungsgelände schrittweise zu einem Multifunktions-Campus aus. Das Land Niedersachsen fördert das Projekt zu 25 %, Siemens baut in einer Messehalle zusätzlich ein privates 5G-Netzwerk für Industrieanwendungen auf.

Hybrides Netz

Die Deutsche Telekom stellt auf einer Gesamtfläche von mehr als 1,4 Mio. m2 die flächendeckende und hochleistungsfähige 5G-Versorgung sicher, realisiert als hybrides Netz. Die Messe verfügt so über ein privates Netz, welches Messe und Austeller für ihre Anwendungen nutzen können. Gleichzeitig haben Besucher der Messen eine hervorragende Versorgung mit dem öffentlichen 5G-Netz auf dem Gelände.

Im ersten Schritt stattet die Telekom fünf Hallen sowie das gesamte Freigelände einschließlich angrenzender Parkplätze mit 5G aus, im Anschluss alle 30 Hallen und Gebäude. Ziel ist es, ein weltweit einzigartiges Testfeld für 5G-Anwendungsfelder zu erschaffen, auf dem Technologieführer unterschiedlichster Branchen aktiv werden können. (bs)

www.telekom.com

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de