Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Homag erhält Design Awards

Ausgezeichneter Markenauftritt
Homag erhält Design Awards

Homag_Awards.jpg
Christian Schulten, Director Marketing und Kommunikation (links), und Daniel Loddenkemper, Senior Manager Marketing bei der Preisverleihung. Foto: Homag

Mit zwei Preisen wurden das Unternehmen und eine von ihm beauftragte Agentur beim German Design Award 2019 ausgezeichnet. Preise erhielten sowohl der neue Markenauftritt als auch ein zugehöriger Film. Der German Design Award prämiert jährlich innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Vergeben wird der Preis vom Rat für Formgebung, der deutschen Instanz für Marken und Design.

In der Kategorie „Corporate Identity“ war die Jury vom neuen Marktauftritt des Unternehmens überzeugt. Unter dem Motto „Design trifft digital“ wurden eine neue, digitale Maschinengeneration im intuitiven Design sowie einheitliche Produktnamen und ein neues Logo entwickelt. Das Urteil der Jury: „Der neue Auftritt von Homag wirkt mit seiner klaren, minimalistischen Designsprache ausgesprochen modern und transportiert nachvollziehbar die Kernwerte des Unternehmens.“

Eine weitere Auszeichnung erhielt die filmische Umsetzung dieser Veränderung des Corporate Designs sowie des Produktdesigns in der Kategorie „Audiovisual“ durch die damit beauftragte Agentur Keenly. Nach Meinung der Jury „ein zeitgemäß produzierter Film, der das Thema Industrie 4.0 nachvollziehbar und glaubwürdig widerspiegelt. Intuitiv, digital, einzigartig.“ (bs/Quelle: Homag)

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de