Förderung für Grundlagenunterricht. HWK Konstanz setzt Flüchtlingsprojekt fort - BM online

Förderung für Grundlagenunterricht

HWK Konstanz setzt Flüchtlingsprojekt fort

Fluechtlingsprojekt.jpg
Dozent Hans-Peter Höfert hilft den Teilnehmern bei der Erstellung der Abschlusspräsentation. Foto: Handwerkskammer Konstanz

Über einen großzügigen Zuschuss im Rahmen des ESF-Projekts „Fit in den Beruf“ freuen kann sich die Handwerkskammer Konstanz für ihr Projekt „Grundlagenunterricht für geflüchtete Menschen“. Auszubildende mit Flüchtlingshintergrund können im Grundlagenunterricht Wissenslücken praxisnah schließen, um dem Berufsschulunterricht besser folgen und das Erlernte schneller im Berufsalltag umsetzen zu können. Der freiwillige Ergänzungsunterricht deckt vor allem Deutsch, Mathe und Wirtschaftskunde ab, die Teilnehmer befassen sich mit Themen wie Textverständnis, Matheformeln, aber auch eigenständigem Lernen.

Niedriger Beitrag für Betriebe

Während die Finanzierung des Projekts in der Pilotphase vollständig in den Händen der Kammer lag, werden nun 80 % der Kosten vom Landeswirtschaftsministerium aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds abgedeckt. Betriebe, deren Auszubildende am Grundlagenunterricht teilnehmen, zahlen lediglich einen Betrag von 157 Euro für das gesamte erste Jahr, darin enthalten eine intensive Einführungswoche und regelmäßiger Samstagsunterricht. Die restlichen 10 % der Kosten übernimmt die Handwerkskammer.

Allein in den fünf Landkreisen des Handwerkskammerbezirks Konstanz sind derzeit über 200 Geflüchtete in einer handwerklichen Ausbildung. „Diesen geben wir durch unseren Grundlagenunterricht eine echte Chance, ihre Ausbildung auch zum Erfolg zu führen,“ so Georg Hiltner, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Konstanz.

Der nächste Grundlagenunterricht für Geflüchtete startet am 4. September mit einer Einführungswoche an den Standorten Singen, Rottweil, Waldshut und Tuttlingen. (bs/Quelle: Handwerkskammer Konstanz)

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation

BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de