Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

iBat-Fachtagung für handwerkliche Holzfensterhersteller

Zukünftige Anforderungen der EnEV
iBat-Fachtagung für handwerkliche Holzfensterhersteller

Das iBAT veranstaltet an vier Standorten in Deutschland eine Fachtagung für handwerkliche Holzfensterhersteller, die sich auf die neue EnEV und niedrigere U-Werte einstellen wollen.

Die Referenten und Partner der iBAT-Fachtagung „Anforderungen der Energieeinsparverordnung und die Zukunft des handwerklichen Holzfensterbaus“ zeigen Wege auf, wie in Zukunft Holzfenster und Türen mit einem U-Wert von unterhalb 1,0 W/m2K in kleiner Stückzahl wirtschaftlich herzustellen sind. #
Die Tagungsinhalte basieren auf den im „Vademecum Holzfensterbau“ zusammengefassten Projektergebnissen;
Hier können Sie direkt Musterseiten einsehen
Auf der Tagung werden die wesentlichen Aspekte, Komponenten und Prozesse der Holzfensterherstellung jeweils aus Sicht des beteiligten Partners betrachtet und miteinander in Beziehung gesetzt. Folgende beispielhafte Fragen sollen u. a. beantwortet werden:
  • Welche Fenstersysteme können mit welchen Werkzeugen auf welchen Maschinen wirtschaftlich hergestellt werden?
  • Was bedeuten dickere Scheiben und höhere Glasgewichte für die Profilgeometrie, den Glasfalz, die Tragfähigkeit der Beschläge und die Festigkeit der Rahmeneckverbindungen?
  • Welchen Einfluss hat die Wetterschutzschiene auf die Schlagregendichtheit und den U-Wert des gesamten Fensters?
  • Wie reagiert das Lacksystem auf neue und chemisch modifizierte Holzarten mit eingebauten Dämmschichten?
Termine:
  • 04.06.2013, Oyten (Geniatec)
  • 05.06.2013, Löningen (Remmers)
  • 19.06.2013, Schopfloch (Homag)
  • 21.06.2013, Weißenburg (Gutmann)
Weitere Infos gibts hier
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de