VOB-Kompakt.jpg
Kompaktes Wissen zur VOB vermittelt eine fünfteilige Seminarreihe.
Foto: BPM
Technik, Baubetrieb und Baurecht

In München und Frankfurt: Seminare zu VOB 2016

Die VOB betrifft alle am Bau Beteiligten. Sie müssen die Bereiche und Inhalte der VOB kennen und neben technischem und baubetrieblichem Wissen auch baurechtlichen Einzelfragen sicher gegenübertreten können. Dazu richtet BPM Bauprojektmanagement eine Seminarreihe aus, die alle Teile der VOB (VOB/A, VOB/B, VOB/C) abdeckt und wichtiges Wissen zu den Regelungen der VOB und zur aktuellen Rechtsprechung vermittelt. Veranstaltungsorte sind München (4. bis 8. Dezember 2017) und Frankfurt (11. bis 15. Dezember 2017).

Kompaktes Wissen in fünf Seminaren

Die Seminarreihe besteht aus fünf in sich geschlossenen Seminaren, die einzeln oder auch gesamt zu einem Sonderpreis buchbar sind. Die Referenten sind Rechtsanwälte und Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht und Experten im jeweiligen Fachbereich. Sie geben den Teilnehmern neben fundiertem Hintergrundwissen auch rechtssichere Lösungsmöglichkeiten an die Hand und machen sie fit in Sachen VOB. Alle wichtigen Fragen rund um die gesamte VOB (inkl. BGB und dem neuen Bauvertragsrecht 2018) werden anhand vieler Beispiele praxisgerecht und verständliche beantwortet – vom Vertragsschluss über Abnahme und Gewährleistung bis zur VOB-gerechten Leistungsbeschreibung und Abrechnung.

Die Themen der einzelnen Seminare:

  • Seminar 1: VOB/A – Die rechtssichere Vergabe von Bauaufträgen: Von der ersten Bedarfsfeststellung bis zur Zuschlagserteilung.
  • Seminar 2: VOB/B – Bauverträge und Durchführung von Bauvorhaben nach VOB/B und BGB: Bauvertragsgestaltung, vertragsrechtliche Lösungen und Besonderheiten.
  • Seminar 3: VOB/B – Nachtragsmanagement und Bauzeitverzögerungen: Nachträge und Bauzeitverzögerungen erkennen, bewerten und rechtssicher handhaben.
  • Seminar 4: VOB/B und BGB – Abnahme, Mängelansprüche und Zahlung: Umgang mit Mängeln, Haftung, Abnahme, Gewährleistung, Rechnungsprüfung.
  • Seminar 5: VOB/C – Leistungsbeschreibung und Abrechnung: Regelungen und die Bedeutung der VOB/C für den Bauablauf.

Die Gebühr beträgt pro Seminar 319 Euro, bei Buchung aller fünf Seminare 1276 Euro (jeweils zzgl. MwSt.). (bs/Quelle: BPM)

Interessenten können sich hier online anmelden: http://www.bpm-seminare.de/seminare/seminar_vob-kompakt.php?url=vob-kompakt