BPH lädt nach Tauberbischofsheim

Innovationsforum für Fensterexperten

2083_COMP_I490_01
Mit regionalen Informationsveranstaltungen will der BPH seine Mitglieder unterstützen. Foto: Proholzfenster.de

Der Bundesverband ProHolzfenster (BPH) lädt für den 28. Juni zu einem Innovationsforum zu Weinig in Tauberbischofsheim ein. Mit solchen Regionalveranstaltungen will der Verband seinen Mitgliedern die Gelegenheit geben, sich wohnortnah über aktuelle Themen zu informieren – unterstützt von Zuliefermitgliedsfirmen, die ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Vorträge zu Zertifizierung, Mehrwert und Prozessoptimierung

Drei Themen stehen auf dem Programm der halbtätigen Veranstaltung. So gibt es ausführliche Informationen zur PEFC-Gruppenzertifizierung, die der BPH in Zusammenarbeit mit dem It’s Business Time Netzwerk für Nachhaltigkeit (IBT) anbietet. Bernd Bielen vom IBT stellt diese praktikable und kostengünstige Lösung vor, die auch die Verwendung von FSC-zertifiziertem Holz ermöglicht.

Um profitable Zusatzgeschäfte mit Holz- und Holz-Alufenstern geht es im Referat von Reinhold Jessel. Er erklärt, wie man u. a. durch den Verkauf von Sicherheitsleistungen erfolgreich Mehrwert und gute Deckungsbeiträge generiert – auch im After Sales-Bereich. Die Steigerung der Effizienz im Holz- und Holz-Alu-Fensterbau durch Prozessoptimierung schließlich ist das Thema von Jörg Stahlmann.

Veränderungsprozesse erkennen

„Jeder Betrieb hat Optimierungspotenzial und es lohnt sich, immer wieder darüber nachzudenken“, betont BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein. „Dazu möchten wir mit unseren Veranstaltungen anregen. Denn nur, wer Veränderungsprozesse frühzeitig erkennt, kann sie für sich nutzen und gestalten.“ Ein weiteres Innovationsforum ist im Herbst in Norddeutschland geplant. (bs/Quelle: BPH)

www.proholzfenster.de

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de