Von der Haas Group an Adcuram

Investor übernimmt Bayerwald, Hoco und Wo&Wo

Am 29. Oktober 2015 hat die Adcuram-Gruppe einen Kaufvertrag zum Erwerb der kompletten Bauelemente-Sparte der Haas Group abgeschlossen. Diese umfasst die Aktivitäten der Bayerwald Fenster und Haustüren, der Hoco Fenster und Haustüren sowie der Wo&Wo Sonnenlichtdesign. In Summe erwirtschaften die Unternehmen mit rund 800 Mitarbeitern über 100 Mio. Euro Umsatz. Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung.

„Nach der strategischen Entscheidung in der Unternehmerfamilie Haas, sich auf die Kernkompetenz – das Holzbaugeschäft – zu konzentrieren, hat Adcuram die Gelegenheit ergriffen, mit dem Erwerb der Bauelemente-Sparte in ein neues Geschäftsfeld einzusteigen“, so Dr. Tanja Haas-Lensing, Geschäftsführerin der Haas Group. Dr. Florian Meise, Vorstand der Adcuram Group AG kommentiert: „Wir erwerben eine breit aufgestellte Bauelemente-Gruppe mit drei namhaften Traditionsbetrieben, die uns alle strategischen Optionen der Weiterentwicklung ermöglicht.“
Über die gekauften Unternehmen
Bayerwald Fenster und Haustüren im niederbayerischen Neukirchen vorm Wald ist ein Vollanbieter rund um Fenster, Haustüren und Beschattungen. Das Sortiment reicht vom traditionellen Holz- und Holz/Alu-Fenster über moderne Kunststoff- und Kunststoff/Alufenster bis hin zu Aluminiumhaustüren. Mit rund 300 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen knapp 40 Mio. Euro Umsatz. Es wurde 1920 in Tittling als Schreinerbetrieb gegründet und ist seit 2002 Teil der niederbayerischen Unternehmensgruppe Haas. Meilensteine der Entwicklung waren die Einführung des patentierten Fenster-Tresorbandes und der 17-fachen Sicherheitsverriegelung bei Haustüren.
Die Hoco Fenster und Haustüren ist seit über 30 Jahren mit derzeit 250 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und Italien ein überregional vertretenes Unternehmen mit Kernkompetenzen in der Herstellung und im Vertrieb von Fenstern, Haustüren und Sonnenschutzprodukten. Der Umsatz liegt bei rund 30 Mio. Euro.
Wo&Wo Sonnenlichtdesign ist ein österreichischer Qualitätsanbieter für Sonnenschutzlösungen. Mit Markisen-, Raffstore-, Rollladen- und Insektenschutzprodukten sowie innenliegendem Sicht- und Sonnenschutz erwirtschaftet das Unternehmen als Vollsortimenter knapp 50 Mio. Euro Fachhandelsumsatz in Österreich, Deutschland, Tschechien, Frankreich und der Schweiz. Es wurde 1952 als Handelsunternehmen in Graz gegründet und ist seit 2006 Teil der Haas Group. Heute sind knapp 300 Mitarbeiter beschäftigt.
Über die Käuferin
Adcuram ist eine Industriegruppe in Privatbesitz. Sie erwirbt Unternehmen mit Potenzial und entwickelt diese aktiv und nachhaltig weiter. Für das künftige Wachstum stehen der Industrieholding insgesamt 250 Mio. Euro für Akquisitionen zur Verfügung. Ein 50-köpfiges Expertenteams entwickelt die Beteiligungen strategisch und operativ weiter. Gemeinsam erwirtschaftet die Gruppe mit vier Beteiligungen und rund 2000 Mitarbeitern weltweit knapp 480 Mio. Euro Umsatz. Adcuram versteht sich als unternehmerischer Investor in anspruchsvollen Situationen. Die Gruppe investiere in Nachfolgeregelungen und Konzernabspaltungen und sei ein pragmatischer Partner für Mittelstand und Konzerne.
Über die Verkäuferin
Die Haas Group ist eine europaweit agierende Unternehmensgruppe rund ums Bauen, gegründet 1972 als regionaler Zimmereibetrieb, der sich früh mit dem Holzfertigbau und später mit weiteren Bau- und Bauzulieferaktivitäten einen Namen machte. Ab den 80er Jahren kam es neben organischem Wachstum und Internationalisierung auch verstärkt zu einer Diversifikation des Produktportfolios durch den Zukauf von Unternehmen aus angrenzenden Branchen, wie z. B. der Fenster und Türenbranche und zuletzt der Sonnenschutzbranche. Das Jahr 2015 werde die Gruppe mit einer Gesamtleistung in Höhe von 300 Mio. Euro abschließen. (nr)

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de