Die europäische Marktführerschaft im Visier. Kährs und Karelia-Upofloor schließen sich zusammen - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Kährs und Karelia-Upofloor schließen sich zusammen

Die europäische Marktführerschaft im Visier
Kährs und Karelia-Upofloor schließen sich zusammen

Kährs, einer der führenden europäischen Hersteller von Bodenbelägen aus Holz produziert vor allem Mehrschichtenparkett. Hauptprodukte von Karelia-Upofloor sind Hartholzböden und elastische Bodenbeläge. (Foto: www.kahrs.com)
Das schwedische Unternehmen AB Gustaf Kähr („Kährs“) und das finnische Unternehmen Karelia-Upofloor Oy („Karelia-Upofloor“) teilen ihre Fusion mit. „Das ist eine strategisch sinnvolle Kombination, bei der wir zwei Unternehmen zusammenführen, deren Produktspektrum und geografische Märkte sich ergänzen. Gemeinsam werden wir in unserem Segment in Europa und Russland führend sein“, sagt Christer Persson, Geschäftsführer von Kährs. Als Umsatzziel werden pro Jahr zirka 300 Mio. Euro angestrebt.

Mit dem Zusammenschluss bekommt das neue Unternehmen ein starkes Portefeuille führender Marken für Bodenbeläge aus Holz und Kunststoff, wie Kährs in Schweden sowie Karelia und Upofloor in Finnland und Russland. So kann das Unternehmen seinen Kunden ein breiteres Sortiment über mehr Absatzkanäle bieten, die sich gut ergänzen.
Mit dem erweiterten Vertriebsnetz ist das Unternehmen darüber hinaus in mehreren Ländern näher beim Kunden. Geschäftsführer und Konzernchef des neuen Unternehmens wird Christer Persson. Der Unternehmenszusammenschluss erfolgt, sobald die zuständigen Wettbewerbsbehörden ihre Zustimmung erteilt haben.
Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de