Gelungene Eröffnung

Klöpfer moderner in Dallgow

Mit 11 000 m2 Fläche doppelt so groß wie bisher und optimiert durch ein vollautomatisiertes Plattenlager mit modernem Zuschnittzentrum hat der Holzhändler Klöpfer seinen Standort Dallgow bei Berlin. Kunden, so das Unternehmen, profitieren jetzt von einer größeren Produktauswahl, maximaler Verfügbarkeit und kürzeren Lieferzeiten.

Digital gesteuertes Plattenlager

An der zweitägigen Eröffnungsfeier mit Festakt, Rahmenprogramm und Bewirtung nahmen über 1000 Besucher teil. Eine besondere Attraktion bildete die Lieferantenmesse mit Ständen von über 50 namhaften Herstellern aus dem In- und Ausland.

Publikumsmagnet war das neu errichtete, digital gesteuerte Plattenlager. Es ermöglicht höhere Lagerkapazitäten durch intelligente Raumausnutzung und damit eine breitere Sortimentsvielfalt, kürzere Lieferzeiten und den schonenden Umgang mit den Plattenwerkstoffen. Das Plattenlager optimiert den Aufwand für das Plattenhandling. Einlagerung der Platten, Entnahme, Sägenbeschickung und Resterückführung ins Lager erfolgen IT-gesteuert, minutenschnell und ausfallsicher mit modernsten computergestützten Methoden.

Der modernisierte Standort Dallgow setze richtungsweisende Maßstäbe im Holzhandel. „Für die Zukunft. Klöpfer handelt.“ lautete das Motto der Eröffnungsveranstaltung. Dazu die Geschäftsführer Manfred Meyer und Axel Grimm: „Wir freuen uns darauf, es täglich zu leben!“

(bs/Quelle: Klöpfer)