1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Langer Winter belastet Parkettproduktion im ersten Quartal 2013

2012: Plus 2,9 Prozent
Langer Winter belastet Parkettproduktion im ersten Quartal 2013

Langer Winter belastet Parkettproduktion im ersten Quartal 2013
Im Gesamtjahr 2012 verzeichneten die vdp-Mitgliedsunternehmen einen Produktionsanstieg um 2,9 % auf 9,5 Mio. m2. (Foto: vdp/Hain)
Die Parkettproduktion ist zu Beginn des laufenden Jahres zurückgegangen. Laut einer bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbandes der deutschen Parkettindustrie (vdp) in Bad Honnef vorgestellten verbandsinternen Erhebung haben die Unternehmen im ersten Quartal 2013 knapp 7 % weniger produziert als im Vorjahreszeitraum.

„Der lange Winter und die damit zeitlich verschobenen Fertigstellungen von öffentlichen und privaten Bauten trugen zu einem bislang nur schwer einholbaren Rückgang der nationalen Parkettproduktion zum Start des Jahres bei“, erklärte der vdp-Vorsitzende Michael Schmid.
Demnach sank die Produktion im ersten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,7 % auf 2,2 Mio. m2. Dabei wuchsen die Landhausdielen gegen den Trend um 13,2 % und es sanken sowohl das zweischichtige (-24,8 %) als auch das dreischichtige (-16,1 %) Mehrschichtparkett deutlich.
Im Gesamtjahr 2012 verzeichneten die vdp-Mitgliedsunternehmen einen Produktionsanstieg um 2,9 % auf 9,5 Mio. m2. Während die Landhausdielen deutlich um plus 23,9 % zulegen konnten, verringerte sich die Produktion von zweischichtigem (-5,1 %) und dreischichtigem (-7,1 %) Mehrschichtparkett. „Damit stellen wir fest, dass die Landhausdielen, wie bereits prognostiziert, in diesem Jahr den Schiffsboden mengenmäßig überholen werden“, so Michael Schmid.
Im Rahmen einer Konjunkturumfrage unter den 19 Mitgliedsfirmen des vdp schätzten jeweils 40 % der befragten Unternehmen die aktuelle Geschäftslage trotz der aktuellen Abschwächung als gut oder befriedigend ein, 20 % erwarten eine Verschlechterung. In den nächsten sechs Monaten erwarten 70 % eine gleichbleibende und 30 % eine bessere Geschäftslage. Die Anzahl der Beschäftigten stieg 2012 leicht um 1,9 %.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de