Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Maka Systems mit neuen Eigentümern

Privatinvestoren übernehmen Maschinenhersteller
Maka Systems mit neuen Eigentümern

Der Nersinger Maschinenhersteller Maka Systems sieht sich gut für die Zukunft aufgestellt. (BM-Foto: Christian Närdemann)
Die Maka Systems GmbH, Hersteller von CNC-Spezialmaschinen für die Holz-, Aluminium- und Kunststoffbearbeitung sowie für den Modellbau, hat neue Eigentümer. Wie Maka heute mitteilt, übernehmen die beiden Privatinvestoren Dr. Paul Lerbinger und Dr. Thomas Rubbe das Unternehmen „nach kurzen, zielorientierten Verhandlungen“ von Prolimity Capital Partners. Sie wollen mit dem bestehenden Managementteam Maka erfolgreich in die Zukunft führen. Entsprechende Finanzmittel würden die neuen Eigner bereitstellen, heißt es weiter. Geschäftsführer bleibt Klaus Kern, der diese Funktion seit Mai 2012 inne hat. Kern: „Wir werden die in 2012 angestoßene Wachstumsstrategie in Europa und China jetzt konsequent umsetzen.“

Maka Systems wurde 2010 von Prolimity Capital Partners erworben. Dr. Lerbinger ist seit dieser Übernahme als Co-Investor am Unternehmen beteiligt. Er hatte verschiedene Führungspositionen bei BMW und der Deutschen Bank inne, war Mitglied des Vorstandes bei der Citigroup Bank in Deutschland und zuletzt Vorstandsvorsitzender der HSH Nordbank. Darüber hinaus ist er Mitglied im Aufsichtsrat verschiedener Unternehmen.
Dr. Rubbe hat bei seinen beruflichen Stationen unter anderem bei BMW, sowie als Vorstand bei Mettler Toledo und Festo umfangreiche Industrieerfahrung gesammelt und ist Gesellschafter des auf Software spezialisierten Unternehmens DPS.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de