1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Materialengpässe und höhere Preise

Möbelindustrie
Materialengpässe und höhere Preise

Materialengpässe und höhere Preise
Mit steigenden Preisen rechnet der Verband auch im 3. Quartal. Foto: VDM

In der deutschen Möbelindustrie spitzt sich die Versorgungssituation bei wichtigen Zulieferprodukten weiter zu, so die Verbände der deutschen Möbelindustrie (VDM/VHK). In einer aktuellen Verbandsumfrage geben rund 70 % der befragten Möbelhersteller an, dass sich die Materialverfügbarkeit im Mai 2021 im Vergleich zum Vormonat nochmals verschlechtert habe.

Weitere Preiserhöhungen im 3. Quartal

Am stärksten betroffen (80 % der Befragten) sind derzeit Metallteile, Beschläge und Funktionselemente. Bei Spanplatten berichten rund 70 % von einer angespannten Versorgungslage. Massive Engpässe gibt es zudem bei MDF- und HDF-Platten, Polsterschäumen, elektronischen Bauteilen und Verpackungsmaterialien, bei Stoff- und Lederbezügen.

Angespannt ist die Lage ebenfalls bei den Herstellern von Massivholzmöbeln. Die vertraglich vereinbarten Lieferzeiten würden von den Zulieferern nicht eingehalten, kritisieren knapp 60 % der Unternehmen. Über Preiserhöhungen klagen die Massivholzmöbelanbieter vor allem bei Eiche. Aber auch Buche, Nussbaum und Nadelhölzer verteuerten sich im Vorjahresvergleich. Für das dritte Quartal 2021 wurden den Möbelherstellern weitere Preiserhöhungen angekündigt. (bs)

www.moebelindustrie.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de