Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Materialpreise außer Rand und Band

Badische Bau- und Ausbauverbände ziehen Bilanz
Materialpreise außer Rand und Band

OLYMPUS_DIGITAL_CAMERA
Zogen Bilanz (v.li.): Martin Ranz (Präsident von Schreiner Baden) und Cornelia Rupp-Hafner (HGF Schreiner Baden) Foto: Bau - Ausbau Baden

Beim ersten Treffen der Badischen Bau- und Ausbauverbände seit 2018 haben Zimmereien, Schreinereien und Stuckateurbetriebe Bilanz gezogen. Während sich viele Betriebe in Südbaden mit Corona arrangiert haben, seien in den letzten Wochen die Auswirkungen des russischen Überfalls auf die Ukraine massiv zu spüren: Baumaterial sei entweder nicht mehr lieferbar oder habe sich extrem verteuert, die Energiekosten vervielfacht. Vor diesem Hintergrund werde die Angebotserstellung für Betriebe sehr schwierig, denn die Kalkulationsgrundlagen ändere sich nahezu täglich.

Positive Entwicklung im Holzbau

Der Lagebericht 2022 von Holzbau Deutschland vom Mai zeige, dass der Umsatz der Zimmereien 2021 bundesweit auf rund 9,712 Mrd. Euro gestiegen sei. Für 2022 sehe die Prognose 10,246 Mrd. Euro vor. Ähnlich positiv sei die Entwicklung bei Holzbau Baden: Bei Wohngebäuden in Holzbauweise lag Südbaden mit 37 % innerhalb von Baden-Württemberg mit 34,3 % an der Spitze. Bei genehmigten Nichtwohngebäuden in Holzbauweise betrug die Bundesquote im Jahr 2021 21,7 %, in Baden-Württemberg 28,4 %.

Ein Blick auf die Wirtschaftsentwicklung bei südbadischen Schreinerbetriebe zeige, dass Unternehmen mit Schwerpunkten in Möbelbau, Modernisierung/Sanierung und vorgefertigter Montage mit ihrer Auftragssituation mehrheitlich zufrieden seien. Weniger zufrieden seien Betriebe, die sich auf den Wohnungsbau fokussiert haben, am unzufriedensten die, die sich auf den öffentlichen Bau ausgerichtet haben. Auch hier zählen die Materialkosten und ihre Beschaffung zu den größten Problemen. (bs)

www.bau-ausbau-baden.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de