„matREALitäten“: BM-Workshop im Hettich-Forum ein voller Erfolg

Anfassen erlaubt!

Wie topaktuelles Know-how einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung sichert, wenn es um Materialien, Oberflächen und Trends für den kreativen Möbel- und Innenausbau geht, zeigte die BM-Akademie zusammen mit Raumprobe und Trendfilter auf dem hochkarätigen Material- und Trendworkshop matREALitäten am 5. November im Hettich-Forum in Kirchlengern.

Christian Gülde

Konzipiert werden die matREALitäten-Workshops – die sich seit ihrer Premiere vor rund einem Jahr erfolgreich entwickeln – von Katrin de Louw und Hannes Bäuerle. Die beiden Innenarchitekten, die mit ihren Beiträgen für BM regelmäßig wichtige Trends aufzeigen, sind ausgewiesene Materialkenner; de Louw ist als Inhaberin von Trendfilter auf Möbel- und Materialtrends im Innenraum spezialisiert, Bäuerle führt mit seiner Materialagentur Raumprobe Planende und Herstellende perfekt zusammen. Unterstützt wurden sie bei der Veranstaltung im ostwestfälischen Kirchlengern vom Hettich-Team, das mit dem Hettich-Forum eine attraktive Location bereitstellte, sowie von den Unternehmen Creative Partner, Mafell und Palette CAD.

Teilnehmer mit allen Sinnen dabei

Beim eintägigen Workshop in Kirchlengern wurden unter dem Motto „Wettbewerbsvorsprung durch Materialkompetenz“ zahlreiche Materialien und Oberflächen für den kreativen Möbel- und Innenausbau unter die Lupe genommen. Dabei war Anfassen ausdrücklich erlaubt – und nicht nur das: Lauschen, riechen, ja sogar schmecken war angesagt, um Trends mit allen Sinnen aufzuspüren und ein Gefühl für die titelgebenden matREALitäten zu bekommen. Die Teilnehmer zeigten sich vom tiefen Eintauchen in die Materie begeistert. „Das war erfrischend und vermittelte viele neue Eindrücke“, lobte beispielsweise Andree Zoppke von der Tischlerei Götze & Zoppke aus Celle. Doreen Hanetzok von der Velten GmbH zeigte sich auch von der Location beeindruckt: „Die Führung durch die Ausstellung von Hettich fand ich zusammen mit den Anregungen zu den Materialien sehr inspirierend!“ Und Wolfgang Maier, Marketingleiter der Leuco AG, hatte wie alle Teilnehmer Spaß am Netzwerken: „Ich freue mich schon auf mehr.“ Dazu gibt es spätestens am 5. Mai 2020 Gelegenheit, wenn der nächste matREALitäten-Workshop stattfindet. Mehr dazu erfahren Sie in Kürze!


Hier ein paar Impressionen des spannenden matREALitäten-Workshoptages am 5. November 2019 im Hettich-Forum in Kirchlengern

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de