Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Mehr im Portemonnaie

Tarifabschluss für Tischler NRW
Mehr im Portemonnaie

Tischler_NRW_Loehne.jpg
Mehr im Portemonnaie haben die Tischler in NRW. Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

In der zweiten Runde der Tarifverhandlungen konnten sich die Verbände des nord-westdeutschen Tischlerhandwerks mit der IG Metall Ende Juni 2019 auf einen Abschluss mit einer Laufzeit von 26 Monaten einigen. Die Löhne und Gehälter steigen demnach innerhalb der beiden nächsten Jahre in zwei Stufen.

Auch Ausbildungsvergütung steigt

Das Verhandlungsergebnis für die rund 80 000 Beschäftigten beinhaltet im Einzelnen:

  • Am 1. August 2019 steigen die Entgelte um 2,9 %. Der neue Ecklohn der Entgeltgruppe 6 erhöht sich damit auf 17,21 Euro bzw. auf 2883 Euro pro Monat.
  • Zum 1. Oktober 2020 steigen die Entgelte um weitere 2,0 %. Der Ecklohn der Entgeltgruppe 6 beträgt dann 17,56 Euro bzw. 2941 Euro pro Monat.
  • Die Entgelttabelle kann erstmals mit einer Frist von einem Monat zum 30. September 2021 gekündigt werden.
  • Die Ausbildungsvergütungen steigen ab dem 1. August 2019 um jeweils 30 Euro auf 650 Euro im 1. Ausbildungsjahr, auf 760 Euro im 2. Ausbildungsjahr und auf 850 Euro im 3. Ausbildungsjahr.
  • Am 1. August 2020 steigen die Ausbildungsvergütungen um jeweils weitere 30 Euro und betragen dann 680 Euro im 1. Ausbildungsjahr, 790 Euro im 2. Ausbildungsjahr und 880 Euro im 3. Ausbildungsjahr.

Ausgleich von Rentenabschlägen

Zudem wurde ein Tarifvertrag zum Ausgleich von Rentenabschlägen abgeschlossen, der Folgendes umfasst: Arbeitnehmer können ab Vollendung ihres 50. Lebensjahres freiwillig Zusatzbeiträge in die Deutsche Rentenversicherung (DRV) einzahlen mit dem Ziel, finanzielle Einbußen (Abschläge) bei der gesetzlichen Rente wegen eines vorgezogenen Eintritts in den Ruhestand zu vermeiden. Auf Verlangen des Beschäftigten zahlt der Arbeitgeber einen zusätzlichen Arbeitgeberbeitrag von 50 Euro pro Monat bei der Deutschen Rentenversicherung ein, aber nur solange auch der Beschäftigte selbst mindestens 50 Euro pro Monat freiwillig aus seinem Nettoeinkommen als Zusatzbeitrag einzahlt. (bs)

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de