1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Mehr Möbelexporte

VDM zur Marktsituation
Mehr Möbelexporte

Mehr Möbelexporte
Die Küchenmöbelindustrie erzielte als einziges Segment einen Zuwachs. Foto: PM/Möbelwerke A. Decker

Die Geschäftsentwicklung der deutschen Möbelindustrie hat sich im März 2021 leicht aufgehellt. Zwar verbuchte die Branche laut Statistischem Bundesamt ein Umsatzminus von 2,7 % auf 1,5 Mrd. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die Einbußen fielen damit aber wesentlich geringer aus als noch im Januar (minus 12,9 %) und Februar (minus 8,1 %), so der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM).

Lockerungen zeigen Wirkung

„Während im Inland der lange Lockdown seit Mitte Dezember deutliche Bremsspuren hinterlassen hat, wirkten sich die Lockerungen im Einzelhandel auf wichtigen Exportmärkten wie etwa Österreich positiv aus“, berichtet Geschäftsführer Jan Kurth. Mit einem Umsatzplus von 6,7 % erholte sich das Auslandsgeschäft im März spürbar. Dagegen setzten die deutschen Möbelhersteller im Inland 6,8 % weniger um als im Vorjahr.

Zuwachs nur bei Küchenmöbeln

Die Entwicklung der einzelnen Sparten verlief äußerst heterogen. Die Küchenmöbelindustrie erzielte als einziges Segment einen Zuwachs: Dank eines sprunghaften Anstiegs im Ausland gelang den Küchenmöbelherstellern ein Umsatzwachstum von 13,2 %. Rückläufig war die Nachfrage bei den Polstermöbeln (minus 7,4 %), den Büro- und Ladenmöbeln (minus 4,8 %) sowie bei Matratzen (minus 5,3 %). Bei den sonstigen Möbeln, zu denen unter anderem auch die Wohn-, Ess- und Schlafzimmermöbel gezählt werden, wurde ein Umsatzrückgang von knapp 13 % verbucht. Diese Negativentwicklung ist nach Verbandseinschätzung aufgrund von Umstellungen in der Statistik jedoch überzeichnet.

Für das erste Quartal 2021 ermittelte die amtliche Statistik für die deutsche Möbelindustrie einen Umsatz von 4,1 Mrd. Euro und damit ein Minus von 7,7 % gegenüber dem Vorjahr. (bs)

www.moebelindustrie.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de