Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Mehr Recyclingholz, weniger Arbeitsunfälle

Sonae Arauco zeichnet Nachhaltigkeitsanleihe
Mehr Recyclingholz, weniger Arbeitsunfälle

Nachhaltigkeitsanleihe_(1).jpg
Der Holzwerkstoffspezialist Sonae Arauco verpflichtet sich, den Anteil an Recyclingholz bis zum Jahr 2026 um 19 % zu erhöhen. Foto: Sonae Arauco,

Sonae Arauco, eines der weltweit größten Holzwerkstoff-Unternehmen, hat seine erste an Nachhaltigkeitsmaßnahmen gekoppelte Finanzierung in Höhe von 184 Mio. Euro gezeichnet. Der Zinssatz variiert in Abhängigkeit von zwei ESG-Indikatoren (Environmental, Social and Governance): der Steigerung des Einkaufs von Recyclingholz sowie den Rückgang von Arbeitsunfällen. Mit dieser Finanzierung verpflichtet sich das Unternehmen, den Anteil an Recyclingholz an seinen Produkten bis zum Jahr 2026 um 19 % zu erhöhen.

Nachhaltiges Wachstum

António Castro, Chief Financial Officer bei Sonae Arauco, erklärt: „Diese Finanzierung steht im Einklang mit den strategischen Zielen von Sonae Arauco und zeigt, dass wir uns für ein nachhaltiges Wachstum unseres Unternehmens einsetzen, bei dem die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter im Fokus steht.“ (ra)

www.sonaearauco.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de