1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Mehr Zuschüsse für Einbruchschutz

Bund stockt Fördermittel auf
Mehr Zuschüsse für Einbruchschutz

Mehr Zuschüsse für Einbruchschutz
Mehr Zuschüsse aus Bundesmitteln stehen für Maßnahmen zum Einbruchschutz zur Verfügung. Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat kürzlich die verfügbaren Fördermittel für den Einbruchschutz für dieses Jahr aufgestockt, so der Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie. Damit stehen insgesamt 65 Mio. Euro statt wie bisher 50 Mio. Euro als Zuschuss zur Verfügung. Das Geld können sowohl Eigentümer als auch Mieter über die KfW-Bankengruppe beantragen und es muss nicht zurückgezahlt werden.

Zuschüsse bis 1600 Euro

Über das Förderprogramm erhalten alle, die den Einbruchschutz in Wohnungen und Häusern verbessern möchten, einen Zuschuss in Höhe von 10-20 % der förderfähigen Investitionskosten. Bei Investitionen von 500 bis 1000 Euro erhält man so pro Antrag Zuschüsse in Höhe von 100 bis 200 Euro.

Übersteigen die förderfähigen Investitionskosten 1000 Euro, fördert die KfW die ersten 1000 Euro mit 20 % und die restlichen Investitionskosten mit 10 %. Maximal sind Investitionen in Höhe von 15 000 Euro förderfähig. So ist es möglich, je nach Höhe der Investitionskosten Zuschüsse in Höhe von bis zu 1600 Euro zu erhalten.

Um die Förderung in Anspruch nehmen zu können, muss der Antrag jedoch vor dem Umbaubeginn bei der KfW gestellt werden. (bs/Quelle: Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie)

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de