1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Merkblatt zum Einsatz von Dichtstoffen vorgelegt

Bundesverband Wintergarten e.V.
Merkblatt zum Einsatz von Dichtstoffen vorgelegt

Merkblatt zum Einsatz von Dichtstoffen vorgelegt
Der korrekte Einsatz von Dichtstoffen im Wintergartenbau ist von großer Bedeutung, da Luft- und Wasserdichtigkeit wesentlich davon abhängen. Das Merkblatt 06 des Bundesverbandes Wintergarten e.V. informiert über alles Wichtige rund um die Verwendung von Dichtstoffen. Das Foto zeigt eine Szene von einer Montageschulung eines Wintergartenbaubetriebes.
Der Bundesverband Wintergarten e.V. hat das Merkblatt 06 – „Fugenabdichtung mit spritzbaren Dichtstoffen und vorkomprimierten Dichtungsbändern sowie Montageklebstoffe im Wintergartenbau“ vorgelegt. Das Merkblatt wurde in Zusammenarbeit mit dem „Industrieverband Dichtstoffe e.V.“ (IVD) ausgearbeitet und wird von beiden Verbänden vertrieben.

Das Merkblatt berücksichtigt bereits die Bestimmungen der 2013 in Kraft tretenden EN 15651 und stellt somit den Stand dar, wie er voraussichtlich ab 2014 nach Beendigung der Koexistenzphase verbindlich ist.
Ziel dieses Merkblattes ist es, Planern und Verarbeitern Informationen und Hinweise zu vermitteln, wie eine regelgerechte Abdichtung im Wintergartenbau auszuführen ist und welche Anforderungen von den dafür einzusetzenden Abdichtungsmaterialien zu erfüllen sind. Dieses Merkblatt steht daher auch in engem Zusammenhang mit dem Merkblatt 02 „Bauanschlüsse“ des Bundesverbandes Wintergarten und den Merkblättern Nr. 4, 5, 7, 9 und 13 des IVD.
Einleitend werden prinzipielle Begriffe im Zusammenhang mit dem Einsatz von Dichtstoffen dargestellt, so dass der Praktiker einen umfassenden Überblick über die Thematik erhält. Die Darstellung reicht von „elastischen“ und „plastischen“ Dichtstoffen über verschiedene Ausführungsarten von Fugen bis hin zu „spannungsausgleichender“ und „kraftschlüssiger“ Verklebung. Dem folgen drei ausführliche Kapitel, in denen über spritzbare Dichtstoffe, Montageklebstoffe und Dichtungsbänder informiert wird. Es werden jeweils die Zusammensetzung und die Anforderungen an diese Materialien dargestellt, und erläutert, was beim Einsatz in der Praxis zu beachten ist. Abschließend folgt jeweils die Präsentation von Einsatzbeispielen im Wintergartenbau.
Den Abschluss bildet eine Zusammenstellung aller Verordnungen, Normen und Richtlinien, die für die Abfassung dieses Merkblattes relevant waren. Das Merkblatt hat einen Umfang von 36 Seiten und kann bei der Geschäftsstelle des Bundesverbandes gegen einen Unkostenbeitrag von 15,00 Euro bezogen werden.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de