Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Messestand wird eingelagert

Fensterbau Frontale ohne Klaes
Messestand wird eingelagert

Klaes_FF.jpg
Das wäre der Messestand gewesen, der jetzt bis 2022 eingelagert wird. Foto: Klaes

Ohne Klaes, Anbieter von Fensterbausoftware, wird die auf Juni verschobene Fachmesse Fensterbau Frontale stattfinden. Schweren Herzens, so die Geschäftsleiter Miriam Berzen und Lars Klaes, habe man die Teilnahme an der wichtigsten Messe abgesagt.

Bei der Entscheidung waren im Wesentlichen drei Aspekte wichtig:

  • Die Gesundheit des Teams, weil die Messe direkt an das Ende der derzeitigen Corona-Regelungen anschließt.
  • Die Unsicherheit, ob internationale Mitarbeitende, Kunden und Partner überhaupt nach Nürnberg anreisen werden können.
  • Die Jahreszeit, weil für Kunden und Interessenten im Sommer andere Themen wichtiger seien, als eine Messe zu besuchen. Das gelte in diesem Jahr besonders, weil sie dann die Corona-Auswirkungen kompensieren müssen.

Der fertige Messestand wird nun einlagert, Man freue sich auf die Messe 2022 und werde die Kunden in dieser schwierigen Zeit möglichst gut digital bei der Digitalisierung unterstützen. (bs)

www.klaes.com

Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2020!
04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de