Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Mike Piqeur übernimmt das Ruder

Deventer mit neuer Führung
Mike Piqeur übernimmt das Ruder

Deventer_Mike_Piqeur.jpg
Übernimmt am 1. Juli 2020 die Leitung von Deventer: Mike Piqeur. Der Vertriebsprofi führt bisher das Roto-Geschäftsgebiet Westeuropa mit den Ländern / Regionen Großbritannien, Irland, Skandinavien und BeNeLux. Foto: Roto

Einen Wechsel an der Führungsspitze gibt es beim Dichtprofil-Spezialisten Deventer. Wie die Roto Frank Fenster- und Türtechnologie GmbH (FTT) meldet, übernimmt Mike Piqeur am 1. Juli 2020 die Leitung des Herstellers. Der bisherige Geschäftsführer Lüder Pflügner, der diese Position seit über 13 Jahren erfolgreich ausübte, geht den Angaben zufolge in den Ruhestand.

Die Deventer-Gruppe als Mitglied der Division FTT verfüge neben dem Stammsitz in Deutschland (Berlin-Spandau) über weitere Produktionsstätten in den Niederlanden, Polen und Russland. Insgesamt beschäftige der Anbieter von Dichtungen aus Thermoplastischen Elastomeren (TPE), spezifischen PVC-Rezepturen und Silikonkautschuk derzeit rund 200 Mitarbeiter.

Der neue Deventer-Chef ist, wie es heißt, ein Markt-, Branchen- und Roto-Kenner „par excellence“. Der in Amsterdam geborene Piqeur trat bereits 1985 als Produktmanager Export bei dem Bauzulieferer in Leinfelden-Echterdingen ein. Nach mehreren folgenden Stationen führt er seit Ende 2000 bis heute das jetzige Geschäftsgebiet Westeuropa mit den Ländern/Regionen Großbritannien, Irland, Skandinavien und BeNeLux. Aber nicht nur in dieser Funktion sammelte er laut Information vielfältige, an den jeweils wechselnden Aufgaben orientierte Vertriebs- und Projekterfahrungen. Die Tatsache, dass er u. a. durch die langjährige Kooperation mit Deventer in den Niederlanden genau um die konkreten Vorteile und großen Marktchancen des Systemverbundes „Beschlag und Dichtung“ wisse, mache seine künftige Tätigkeit für ihn „noch interessanter“. (sk)

www.roto-frank.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de