Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Mitglied im CAS

Baier schließt sich an
Mitglied im CAS

Baier_CAS.jpg
Die 18-Volt-Akku-Bohrmaschine zum Dosensenken ergänzt das CAS-Sortiment. Foto: Baier

Der baden-württembergisch Elektrowerkzeug-Hersteller Baier wird Teil des Cordless Alliance System (CAS) und bringt eine Akku-Diamant-Trockenbohrmaschine zum Dosensenken in das von Metabo initiierte herstellerübergreifende Akku-System ein, weitere Maschinen sollen folgen.

Mehr Werkzeuge mit demselben Akku

„Schwäbische Ingenieurskunst verbindet. Mit Baier stehen wir schon seit vielen Jahren in engem Austausch“, sagt Horst W. Garbrecht, CEO von Metabo. „Das Miteinander und die Zusammenarbeit auf Augenhöhe bei CAS hat uns überzeugt. Da ziehen alle an einem Strang“, sagt Jens Deggelmann, Geschäftsführer von Baier. „Der Spirit von CAS, gemeinsam voranzukommen, passt genau zu unserer Unternehmensphilosophie. Da war für uns klar, dass wir ein Teil davon werden wollen. Aber nicht nur wir als Hersteller haben etwas davon, sondern vor allem unsere Kunden: Zusätzlich zu unserer Maschine können sie jetzt noch mehr Werkzeuge und Geräte, die sie im Arbeitsalltag brauchen, mit ein und demselben Akku nutzen.“ (bs)

www.cordless-alliance-system.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de