1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Nachfrage wächst, Preisniveau sinkt

Innentüren-Marktstudie Österreich
Nachfrage wächst, Preisniveau sinkt

Nachfrage wächst, Preisniveau sinkt
Marktentwicklung Innentüren in Österreich, Herstellerumsatz in Mio. Euro. Foto: Branchenradar.com

Die Nachfrage nach Innentüren wuchs in Österreich auch im Jahr 2020 robust, und zwar um 2,1 % gegenüber Vorjahr auf rund 885 000 Stück. Das zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Innentüren des Marktforschungsinstituts Branchenradar.com Marktanalyse.

Rund 70 % der Wachstumsbeiträge kamen vom Geschosswohnbau, wodurch es nur Zuwächse bei vergleichsweise preisgünstigen Innentüren aus Röhrenspan und Kartonwabe gab. Da gleichzeitig der Durchschnittspreis für Rohtüren und Innentüren mit hochwertigem Türenaufbau (Massivholztüren, Innentüren aus Vollspanplatten, Flachsplatten etc.) sank, gab das Preisniveau am Gesamtmarkt deutlich nach.

Der Durchschnittspreis einer Innentüre reduzierte sich um 1,7 % gegenüber Vorjahr. Infolgedessen entwickelten sich die Herstellererlöse mehr oder weniger nur seitwärts. Der Umsatz stieg nur äußerst moderat um 0,4 % gegenüber Vorjahr auf 166,3 Mio. Euro. Für dieses und das kommende Jahr wird ein stabiles Umsatzwachstum von jährlich knapp 3 % prognostiziert. (bs)

www.branchenradar.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de