Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Nachhaltige Werkstoffe für Verarbeiter

Becher-Akademie startet Schulungen
Nachhaltige Werkstoffe für Verarbeiter

BECHER_Akademie_Vera_perStone_Kleben.jpg
Eine Schulung dreht sich um die Verarbeitung von PaperStone, das sich auch kleben lässt. Foto: Becher:

Schon am 12. Mai 2022 startet der Holzgroßhändler Becher an seiner Akademie in Maintal bei Frankfurt/Main mit neuen Terminen für kostenlose Verarbeiterschulungen. Die Verarbeiterschulungen richten sich an Tischler, Schreiner, Innenausbauer, Architekten, Designer, Zimmerer und Auszubildende, die die Werkstoffe Himacs, Fibo und PaperStone näher kennenlernen möchten.

Neu: Schulung zu PaperStone

Alle drei Produkte seien nachhaltige und moderne Lösungen, auf die sich die Schulungsteilnehmer spezialisieren und damit ein Alleinstellungsmerkmal schaffen können. Neu in der Becher-Akademie ist die Verarbeiterschulung zum Verbundmaterial PaperStone, die von Akademie-Leiter David Wolf durchgeführt wird: „PaperStone ist ein hervorragendes Material. Es besteht aus 100 % recyceltem Papier und Pappe, lässt sich bearbeiten wie Hartholz und stellt eine umweltfreundliche Alternative zu Plattenwerkstoffen dar“, erläutert der Tischlermeister.

Die Termine im Überblick

  • 12. Mai 2022, Himacs
  • 9. Juni 2022, Paperstone
  • 7. Juli 2022, Fibo
  • 15. September 2022, Himacs
  • 13. Oktober 2022, Fibo
  • 8. Dezember 2022, PaperStone.

Die Teilnehmer dürfen bei den Verarbeiterschulungen selbst Hand anlegen und die Werkstoffe vor Ort bearbeiten. Zur Anmeldung geht es hier. (bs)

www.becher-holz.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de