Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Nächste reguläre Ausgabe in 2024

R+T findet 2022 nicht statt
Nächste reguläre Ausgabe in 2024

R-T.jpg
Die R+T 2022 wird verschoben. Die nächste Ausgabe findet vom 19. bis 23. Februar 2024 statt. Foto: Landesmesse Stuttgart GmbH

Die Messe Stuttgart verschiebt die für Februar 2022 geplante Ausgabe der R+T – Weltleitmesse für Rollläden, Tore und Sonnenschutz. „Die R+T ist die internationalste Messe am Standort Stuttgart. Zur vergangenen Ausgabe der Weltleitmesse im Jahr 2018 kamen drei Viertel der AusstellerInnen aus dem Ausland. Der Anteil an internationalen Besucher lag bei 60 %, die aus über 140 Ländern anreisten. In enger Abstimmung mit unseren Ausstellern und Partnern zur Risikoeinschätzung hat sich ergeben, dass aufgrund der wieder zunehmenden pandemiebedingten Reisebeschränkungen, eine breite Beteiligung von internationalen Gästen auf der R+T im Frühjahr 2022 nicht mehr realistisch ist. Dies ist mit dem Anspruch der R+T als globale Leitmesse nicht vereinbar. Wir haben uns daher entschlossen, im Interesse aller Beteiligten andere Alternativen ins Auge zu fassen“, führt Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart, auf. Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologie der Messe Stuttgart, ergänzt: „In den letzten Wochen und Monaten standen wir in Bezug auf die Durchführung der R+T mit unseren Kunden täglich in intensivem und transparentem Austausch. Bis zuletzt haben wir gemeinsam mit den ausstellenden Unternehmen für die Durchführung der R+T gekämpft. Die geltenden Corona-Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg sowie das von uns implementierte Safe-Expo-Konzept würden unter aktuellem Kenntnisstand die Durchführung einer sicheren Veranstaltung im Frühjahr erlauben. Jedoch sind die Entwicklungen derzeit sehr dynamisch und vor diesem Hintergrund müssen wir feststellen, dass eine R+T in gewohnter Form und Qualität im Februar 2022 nicht möglich sein wird. Wir sehen uns somit in der Verantwortung, allen Beteiligten Planungssicherheit zu geben und die R+T in das Jahr 2024 zu verschieben.

Für die Trendthemen und Neuheiten der Branche werden wir ein digitales Bewegtbildformat erarbeiten. Von einer rein digitalen Messeausgabe, wie zur R+T digital, sehen wir allerdings ab.“ Die nächste R+T findet turnusgemäß vom 19. bis 23. Februar 2024 statt. (sk)

www.rt-expo.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de