Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Neue Montagehalle in Betrieb genommen

Festool erweitert Fertigung
Neue Montagehalle in Betrieb genommen

Festool-new-building-Weilheim-04.jpg
24 Montage-Inseln laufen seit Mitte September in der neuen Montagehalle. Foto: Festool

Mit einer neuen Montagehalle in in Weilheim/Teck hat Festool seinen Standort Deutschland erweitert. Das Gebäude entstand auf dem rund 10 000 m2 großen Areal unmittelbar neben dem bereits bestehenden Logistikzentrum. Das Unternehmen nutzte die Sommer-Urlaubszeit, um die 24 Montage-Inseln von Neidlingen nach Weilheim umzuziehen. Rund 300 Mitarbeiter bezogen ab dem 12. September die neuen Arbeitsplätze in Weilheim und so konnten die Montagelinien wieder die Serienfertigung aufnehmen.

Nachhaltig gebaut

Der Neubau entspricht modernsten energetischen Gebäudestandards. Auf dem Dach der Montagehalle befindet sich eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von bis zu 600 kWp. Sie produziert den Großteil des benötigten Stromes selbst und trägt zur Erreichung einer nachweisbaren, positiven Energiebilanz des Neubaus bei.

Fahrzeuge mit Schwarmintelligenz

Die räumliche Nähe zum Logistikzentrum soll die Grundlage für eine optimale Infrastruktur zur schlanken und flexiblen Materialversorgung der Montage bieten. Der Kern des neuen Logistikkonzeptes ist ein fahrerloses Transportsystem. Hier kommen sechs autonome, mit Schwarmintelligenz ausgestattete Fahrzeuge zum Einsatz, die die benötigten Materialien aus dem Lager an die Montageinseln transportieren. (bs)

www.festool.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de