Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Neue Produktionshalle in Heilbad Heiligenstadt

Simonswerk erweitert Kapazität
Neue Produktionshalle in Heilbad Heiligenstadt

Simonswerk_Spatenstich.jpg
Beim Spatenstich (v.li.): Jürgen Heite, Geschäftsführer der Thyssen`schen Handelsgesellschaft, David Banners, Geschäftsführer Simonswerk, Bürgermeister Thomas Spielmann, Dr. Frank Remy, Geschäftsführer Simonswerk, Marcus Staude, Bauunternehmen Goldbeck, Klaus Moriße, Produktionsleiter Standort Heiligenstadt, und Landrat Werner Henning. Foto: Simonswerk

Mit dem ersten Spatenstich erfolgte der symbolische Start für den Neubau einer Produktionshalle am Simonswerk Produktionsstandort Heilbad Heiligenstadt (Thüringen). Mit dieser Investition verdoppelt der Bandtechnikanbieter die zur Verfügung stehende Hallenfläche auf insgesamt 3000 m². Geplant sind der Einzug und die Inbetriebnahme der ersten Arbeitsplätze zum Ende des Jahres 2022. Die komplette Fertigstellung des Gebäudes ist für März 2023 geplant.

Seit Gründung der Gesellschaft wurden bereits über 18 Mio. Euro in den Standort Heilbad Heiligenstadt investiert, so Geschäftsführer Dr. Frank Remy. Dies zeige das Vertrauen in den Standort und die klare Ausrichtung in Hinblick auf weiteres Wachstum. Mittlerweile arbeiten dort rund 85 Mitarbeiter, neue sollen rekrutiert werden. (bs)

www.simonswerk.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de