Matthias_Pollmann_,_ab_1._Dezember_2017_Geschäftsbereichsleiter_Messemanagement
Matthias Pollmann, bei der Koelnmesse für die Einrichtungsthemen zuständig.
Foto: Koelnmesse
Koelnmesse setzt auf Erfahrung

Neuer Bereichsleiter für Einrichtungsthemen

Matthias Pollmann (34) übernimmt zum 1. Dezember 2017 als neuer Geschäftsbereichsleiter die Themen Möbel, Einrichten und Design des Kölner Messeportfolios und damit einen zentralen Kompetenzbereich der Koelnmesse. „Wir setzen auf seine Fähigkeiten als erfahrener Director im Messemanagement, der sich durch seine erfolgreiche Arbeit in verschiedenen Projekten ausgezeichnet hat und von unseren Kunden als kompetenter Stratege bereits heute hochgeschätzt wird“, sagt Kölns Messechef Gerald Böse.

Langjährige Erfahrung

Pollmann tritt die Nachfolge von Arne Petersen an, der den Bereich seit Sommer 2014 geleitet hat und das Unternehmen auf eigenen Wunsch aus privaten Gründen verlässt. Der neue Bereichsleiter, der die Koelnmesse schon aus Praktikumszeiten während des BWL-Studiums kennt, trat im Oktober 2006 als Trainee ins Unternehmen ein. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Vertriebsmanager übernahm er Anfang 2012 als Projektmanager die Weltleitmesse für Möbelfertigung und Innenausbau Interzum. Zu den Veranstaltungen im Geschäftsbereich Möbel, Einrichten und Design zählen Imm Cologne, LivingKitchen, Orgatec, Exponatec Cologne, Interzum, ZOW, FSB und Aquanale. (bs/Quelle: Koelnmesse)