Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Neues Logistikzentrum

Döllkens investiert in Bönen
Neues Logistikzentrum

Doellken-Boenen_Visualisierung_2.jpg
So soll das neue Logistikzentrum in Bönen aussehen. Foto: Döllken Profiles

Ein 10 000 m2 großes neues Logistikzentrum errichtet Döllken Profiles, Hersteller von Sockelleisten, technischen Profilen, Rollladen- sowie Lichtsystemen, am Produktionsstandort Bönen bis Ende des Jahres. Gemeinsam mit dem Mutterkonzern, der Surteco Group, sei dieses bisher größte Investitionsprojekt in der Geschichte des Unternehmens beschlossen worden.

Beitrag zum Umweltschutz

In neuen Logistikzentrum werden die wesentlichen logistischen Aktivitäten gebündelt, wodurch mehr Flexibilität und eine bessere Performance hinsichtlich der gesamten Disposition und Abwicklung der Lieferungen erzielt werden soll. Neben neuen Räumlichkeiten für Versand und Logistik werden auch ca. 40 Büroarbeitsplätze entstehen sowie neue Sozialräume für über 180 Mitarbeiter. Durch die Zentralisierung der logistischen Aktivitäten werden, so das Unternehmen, im erheblichen Umfang Transporte überflüssig und ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Zusätzliche Produktionsflächen

Im Zuge des Neubaus wird auch die Produktionsfläche in Bönen um rund 4000 m2 erweitert und damit zusätzliche Kapazitäten für die Produktion von Sockelleisten, technischen Profilen und LED-Bändern geschaffen. Auf der verfügbaren Fläche können bis zu zwölf neue Extrusionslinien aufgebaut werden. Die Gesamtinvestitionssumme beläuft sich auf ca. 11 Mio. Euro. (bs)

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM NeuheitenSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de