Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Neues zu elektrischen Bauteilen

VFF-Merkblatt KB.02 überarbeitet
Neues zu elektrischen Bauteilen

VFF_KB.02_2021-09.jpg
Das VFF-Merkblatt KB.02 wurde überarbeitet. Foto: VFF

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) hat das Merkblatt KB.02: 2021-09 „Elektrische Bauteile im Fenster-, Türen- und Fassadenbau – Planung und Ausführung“ als Ersatz für die Ausgabe vom September 2013 neu veröffentlicht. „Im Rahmen der Überarbeitung wurden die Inhalte an den aktuellen Stand technischer Regeln angepasst“, so Frank Koos, Geschäftsführer Normung, Technik und Internationale Aktivitäten beim VFF. „Weiterhin wurde das Merkblatt erweitert um Warnhinweise auf mögliche Wechselwirkungen bei Gefahrenmeldeanlagen (GMA), insbesondere Überfall- und Einbruchmeldeanlagen (ÜEA/EMA) und Brandmeldeanlagen (BMA).“

Das Merkblatt gibt einen ausführlichen Überblick über die Verwendung elektrischer Bauteile im Fenster- und Fassadenbau. Es informiert über die eingesetzten Elemente und deren Installation sowie über die Planung der Schnittstellen zwischen den beteiligten Gewerken. Es geht also um elektrisch betätigte Fenster und Türen, Sensoren, Lüftungsgeräte, Anwendungen von Schaltkontakten für die Heizungs-/Klimasteuerung, Sonnenschutzanlagen, Rollladen, Einbruchmeldeanlagen und Überwachungsanlagen, Zutrittskontrollsysteme, Fluchtwegsysteme sowie Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA-Anlagen). Außerdem behandelt das Merkblatt elektrische Sonderelemente wie Photovoltaik-Module, elektrische Funktionsgläser, im Scheibenzwischenraum (SZR) integrierte Sonnenschutzeinrichtungen, LED-Beleuchtungen und Schutzeinrichtungen für kraftbetätigte Fenster und Türen.

Das Merkblatt ist als Leseprobe unter www.window.de im VFF-Bereich „Publikationen/Shop“ in Auszügen einzusehen. (bs)

www.window.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de