Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Nimbus investiert in Anlagenbauer Bürkle

Langfristige Beteiligung angestrebt
Nimbus investiert in Anlagenbauer Bürkle

Der niederländische Investor Nimburs ist bei Anlagensteller Bürkle eingestiegen und will die Unternehmensgruppe langfristig fördern. (Foto: Bürkle)
Die niederländische Finanzgesellschaft Nimbus ist „mit einer signifikanten Kapitalerhöhung“ beim Anlagenhersteller Robert Bürkle GmbH eingestiegen. Der Investor ist an einer langfristigen Beteiligung interessiert und will die Weiterentwicklung der Firmengruppe aktiv fördern. Hauptfokus der Bürkle Geschäftsführung und Nimbus sei es, die heutige Position des Unternehmens als innovativer und zuverlässiger Leistungsführer in den Kerntechnologien Pressen und Beschichten zu festigen.

Über den Investor
Nimbus gilt als Spezialist für Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen und treuer Teilhaber. Die Finanzgesellschaft investiert vorzugsweise in Firmen mit einem „eigenen Produkt“, die sich am Wendepunkt ihrer Entwicklung befinden. Derzeit hält der Investor 25 Mehrheitsbeteiligungen in Europa.
Über Bürkle
Bürkle entwickelt und baut Beschichtungs- und Laminierungs-Anlagen u. a. für die holzverarbeitende Industrie. Das Unternehmen ist überwiegend im Export tätig: Für 2014 sind rund 90 Mio Euro Jahresumsatz geplant, davon werden voraussichtlich 80 % im Ausland erwirtschaftet. (nr)
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2020!
04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de