"Re-Start-Szenario nicht mehr abbildbar". Domotex 2022 abgesagt - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Domotex 2022 abgesagt

"Re-Start-Szenario nicht mehr abbildbar"
Domotex 2022 abgesagt

domotex2022.jpg
Foto: Deutsche Messe

„Was bis vor Kurzem noch als realistisches und solides Re-Start-Szenario galt, hat sich in den letzten Tagen als nicht mehr darstellbar gezeigt. Denn angesichts des jüngsten Pandemie-Geschehens ist mit einer kurzfristigen Erholung des internationalen Geschäftsreiseverkehrs nicht zu rechnen. Und das ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung, denn die überwiegende Mehrheit der Domotex-Aussteller und -Besucher kommt aus dem Ausland“, erklärt die Deutsche Messe, Veranstalter der Domotex in Hannover. Die Messeveranstalter prüfen derzeit die Möglichkeiten, die Domotex zu einem späteren Zeitpunkt in 2022 anzubieten. Sollten Besucher bereits ein Ticket für die Domotox in dem Online-Shop gekauft haben, so erstattet der Ausrichter selbstverständlich den Kaufpreis. Weitere Informationen zur Absage der Domotex finden Sie auf der Website. (sk)

www.domotex.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de