Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Passagen öffnen mit Previews

Designshow parallel zur Möbelmesse in Köln
Passagen öffnen mit Previews

Passagen.jpg
Designliebhaber können sich schon jetzt auf die Passagen in Köln freuen. Foto: Passagen

Zum 29. Mal eröffnen die Passagen im Januar 2018 die Designsaison – parallel zur Möbelmesse in Köln. Die Shows internationaler Designer und Hersteller locken vom 15. bis 21. Januar 2018 auf einen dicht gestaffelten Parcours durch die Kölner Innenstadt. Das Programm zeichnet sich durch eine Happeningstruktur von Veranstaltungen und Vernissagen aus, die durch Shows internationaler Kulturinstitute sowie Museen bereichert wird.

Mit zwei Previews geht es am 14. Januar los: Am Nachmittag ist die Ausstellungseröffnung im Ungers Archiv für Architekturwissenschaften mit Sitzmöbeln des legendären Architekten Egon Eiermann und abends die Eröffnung der Preisträgerausstellungen „Best of Best“ und „Winner“ des internationalen „Iconic Awards 2018: Interior Innovation“ im Kölnischen Kunstverein. Das Wettbewerbskonzept des Rats für Formgebung ist aus dem „Interior Innovation Award“ hervorgegangen und fokussiert die Vernetzung der Bereiche Architektur und Einrichtung.

Volles Programm in der ganzen Innenstadt

Überall im Innenstadtbereich finden Designliebhaber interessante Präsentationen – hier nur ein kleiner Ausschnitt des Programms: Das Museum für Angewandte Kunst Köln zeigt eine Ausstellung mit Neuheiten unterschiedlicher Designer in einer Szenographie des Münchner Designerduos Relvão/Kellermann sowie eine Installation des Berliner Designers Werner Aisslinger. Das Französische Kulturinstitut präsentiert die Glasserie „Figurés“ der jungen Pariser Designerin Pernelle Poyet. Das Belgische Viertel vereint das gesamte Spektrum der Passagen-Shows: von High-End-Herstellern über preisgekrönte junge Designer bis hin zu Newcomern. Auch die Kölner Einrichtungshäuser zeigen ihre Neuheiten, während der Rheinauhafen verschiedenste Showrooms und Ausstellungen bietet.

Online erscheint das komplette Programm ab Ende 2017 unter http://www.voggenreiter.com/passagen2018/

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de