Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Politik und Handwerk im Austausch

Tag des Tischlerhandwerks Hessen
Politik und Handwerk im Austausch

TdT_Hessen_1.jpg
Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus (l.) informierte sich bei Volker Herglotz über Digitalisierung in Tischlerbetrieben. Foto: hessenTischler

Bereits zum zehnten Mal fand kürzlich in Hessen der Tag des Tischlerhandwerks statt. In diesem Jahr öffneten dabei ausgewählte Tischlerbetriebe ihre Werkstätten für Gäste aus Landes- und Lokalpolitik. Bei Betriebsrundgängen und ausführlichen Gesprächen informierten sich die Mandatsträger über das hochmoderne Berufsbild des Tischlers und erhielten dabei auch ein aktuelles Stimmungsbild aus der Branche.

Keine öffentlichen Veranstaltungen

Coronabedingt verzichtete der ausrichtende Landesinnungsverband hessenTischler auf öffentliche Veranstaltungen mit viel Publikumsverkehr. Der Fokus lag vielmehr darauf, das Tischlerhandwerk für die Politik erlebbar zu machen und die Politiker mit den Tischlerbetrieben ins Gespräch zu bringen.

So konnte sich Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus beispielsweise in Hattersheim bei der Herglotz GmbH & Co. Holzwerkstätten KG davon überzeugen, wie digitalisiert die Fertigungsprozesse moderner Tischlerbetriebe mittlerweile sind. Dabei sah sich die Ministerin darin bestätigt, dass Handwerk und Digitalisierung nicht aufeinandertreffen, sondern miteinander die Zukunft des Handwerks sichern. „Digitalisierung ermöglicht Handwerksbetrieben, neue Märkte zu erschließen und somit zukunftsfähig zu bleiben. Für die Zukunftssicherung des Standortes Hessen müssen und wollen wir möglichst viele kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung mitnehmen“, so die Ministerin. (bs)

www.leben-raum-gestaltung.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de