Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Positive Aussichten für Holz- und Holz-Alu-Fensterhersteller

Sonderschau des Bundesverbandes ProHolzfenster
Positive Aussichten für Holz- und Holz-Alu-Fensterhersteller

Der Bundesverband ProHolzfenster (BPH) wird auf der Ligna 2015 im Mai in Hannover mit seinem Gemeinschaftsstand erneut eine beachtliche Leistungsschau präsentieren: In Halle 15, Stand A14 und B13, wird der Verband zusammen mit rund 25 Mitgliedsfirmen auf fast 700 m2 die Innovationen der Branche zeigen und will deutlich machen, warum Holz- und Holz-Alufenstern die Zukunft gehört.

„Für die Holz- und Holz-Alu-Fensterhersteller stehen die Zeichen auf ,Grün‘“, sagt BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein. Umwelt und Klima, Rohstoffe und Ressourcen sind Themen, die Wirtschaft und Konsumenten gleichermaßen bewegen. Produkte aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz zählen gerade auch im Bereich Bauen und Wohnen zu den ökologisch vorbildlichen Gütern – so auch Holzfenster und -türen „made in Germany“.
Deutschland ist im Holz- und Holz-Alu-Fensterbau Weltmeister und als Vorzeigebranche mit hoher Innovationskraft vielen anderen immer einen Schritt voraus. Dies soll die Leistungsschau auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesverbandes ProHolzfenster zeigen. Dabei stehen insbesondere hocheffiziente Energiespar- und Passivhausfenster im Fokus. So wird etwa mit intelligenten Ventilationsfenstersystemen eine Weltneuheit vorgestellt: kosten- und energieeffiziente Fenster, die selbstständig heizen, lüften und kühlen. Speziell zum Thema Passivhaustechnologie kann man sich mit den Experten von der Deutschen Passivhaus Transfer austauschen, die ebenfalls auf dem BPH-Gemeinschaftsstand vertreten sind und ihre Systeme vorstellen. Neueste Fertigungs- und Oberflächentechnologien, Befestigungstechniken und Zubehör für Montage und Einbau sowie aktuelle Softwarelösungen vervollständigen die Palette.
Über die Vorteile einer Verbandsmitgliedschaft informiert das BPH-Messeteam – auch Vorstands- und Beiratsmitglieder stehen für Gespräche zur Verfügung. Der BPH-Gemeinschaftsstand – seit jeher Treffpunkt und Forum für die Branche – wird auch auf der Ligna 2015 dazu dienen, den Dialog mit der Fensterbranche sowie den Entscheidern in der Politik, der Wirtschaft und der Verwaltung zu vertiefen.
Weitere Informationen beim Bundesverband ProHolzfenster e.V. unter:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de