Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Praxiskongress Recht in Heidelberg

Arbeits- und Gesundheitsschutz
Praxiskongress Recht in Heidelberg

Recht-Kongress_ohne_Jahresangabe-990x661.jpg
Im Dezember findet der „Praxiskongress Recht“ statt – Frühbucher profitieren von einem Rabatt. Foto: Zolnierek, Fotolia.com

Aktuelle Urteile, gut verständliche juristische Erklärungen sowie ein Brückenschlag in die betriebliche Praxis: Das sind die Themen des „Praxiskongress Recht“ am 10. Dezember 2019 in Heidelberg. Er richtet sich an alle, die im Betrieb mit Arbeits- und Gesundheitsschutz zu tun haben, und wird von den Fachzeitschriften „Sicherheitsingenieur“ und „Sicherheitsbeauftragter“ in Zusammenarbeit mit der Si-Akademie ausgerichtet.

Vorträge und Diskussionen

Auf dem Programm stehen vier einstündige Fachvorträge. Nach jedem dieser Vorträge besteht Zeit zur Diskussion. Was es Neues in puncto Arbeits-, Dienst- und Wegeunfallgeschehen gibt, fasst Tanja Sautter, Juristin der BG Verkehr, zusammen. Vier Urteile zum Arbeitsschutz beleuchtet Rechtsanwalt Dr. Thomas Wilrich von der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule München.

Um die betriebliche Praxis und hier um digitale Technologien geht es im zweiten Teil der Veranstaltung. Rechtsanwalt Matthias Klagge befasst sich in seinem Vortrag zum einen mit den rechtlichen Aspekten, die zum Beispiel der Einsatz von Wearables mit sich bringt. Zum anderen geht er auf rechtliche Rahmenbedingungen für agile Unternehmen ein. Zum Abschluss der Veranstaltung referiert Katrin Zittlau, Sicherheitsingenieurin, Arbeitspsychologin und Leiterin des VDSI-Fachbereichs Demografie und Beschäftigungsfähigkeit. Sie beschreibt Möglichkeiten, um Arbeitsplätze alters- und alternsgerecht zu gestalten.

Die Teilnahmegebühr für diese Veranstaltung beträgt 395 Euro, bei Frühbuchung bis Mitte Juli 345 Euro. (bs)

www.praxiskongress-recht.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de