1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Praxistauglich und intelligent

12 000 Besucher bei Smart Home-Ausstellung
Praxistauglich und intelligent

Praxistauglich und intelligent
Smarte Eingangstür von Biffar. Foto: Let‘s be smart

Zum dritten Mal in Folge präsentierte das branchenübergreifende Netzwerk Let’s be smart eine designorientierte Smart Home-Sonderausstellung auf der Internationalen Möbelmesse in Köln. Mit rund 12 000 Besuchern auf der 1300 m2 großen Ausstellungsfläche war die Kooperation einer der Publikumsmagnete der IMM.

Einfache Bedienung im Fokus

„Bei der Konzeption der Ausstellung und Auswahl der Smart Home-Anwendungen achten wir gemeinsam mit unseren Partnern auf die realistischen Mehrwerte für die Anwender. Wir haben auch in diesem Jahr wieder großen Wert darauf gelegt, keine technikverliebten Spielereien auszustellen, die im Alltagsgebrauch keinen Sinn ergeben“, sagt Christof Flötotto, Mitinitiator des Netzwerks.

Im Fokus der Sonderausstellung standen neben fortschrittlicher Technik auch Praxistauglichkeit, gutes Design und einfache Bedienung. „Sensoren, Sprach- und Gestensteuerung, lernende Systeme, kabelloses „Plug and Play“ sowie intelligente Servicekonzepte reduzieren die negativen Auswirkungen der Technik auf unsere Wohnumgebung wie zum Beispiel unschöne Geräte und Kabelsalat und können auch Gesundheitsrisiken wie Elektrosmog verringern“, so Systemintegrator Tim Skrok.

Die Koelnmesse setzt auch in den kommenden Jahren auf einen Ausbau der Kooperation und plant neben der nächsten Smart Home-Ausstellung auf der IMM Cologne 2019 die Ausweitung des Konzeptes auf andere Veranstaltungsformate. (bs/Quelle: Flötotto)

www.letsbesmart.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de