50 000 Materialien zum Anfassen

Raumprobe eröffnet neue Ausstellung

Nun ist es offiziell. Die neue Materialwelt der Raumprobe hat ihre Tore geöffnet. Zwei Tage lang wurde dieser besondere Meilenstein im Juli mit Materialpartnern, Ausbaupartnern, Kunden und Freunden gefeiert.

1100 Quadratmeter, 150 Materialpartner, 40 Ausbaupartner, 5 Besprechungsräume, 2 Ebenen – das sind nur einige der Fakten, die die mehr als 300 Gäste sichtlich beeindruckt haben – ganz zu schweigen von der besonderen, kreativen Atmosphäre, die von der neuen Materialwelt ausgeht.

Für Fachpublikum täglich geöffnet

Die neue Materialwelt steht dem Fachpublikum in der Dieselstraße 32 in Stuttgart von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr zur Verfügung. Das Team von raumprobe freut sich auf Materialfragen und den Besuch von Interessenten.

Die Materialagentur raumprobe, 2005 von Hannes Bäuerle und Joachim Stumpp in Stuttgart gegründet, agiert als Dienstleister, Vermittler und Berater von Materialien für Architektur, Innenausbau und Design. Seit Sommer 2019 präsentiert sich die größte Materialausstellung Europas in einer alten Industriehalle auf mehr als 1100 m². Die analoge Materialausstellung und digitale Materialdatenbank unter www.raumprobe.de sind relevante Recherchetools für den Entwurf und die tägliche Praxis von Gestaltern.

Zum Anfassen, aber auch online

Die Materialwelt fungiert als Showroom und vielseitige Veranstaltungsfläche: Online stehen über 4200 Materialien als Datenblatt, in den Räumen in Stuttgart über 50000 Materialien haptisch bereit – für eine effiziente und kreative Recherche.

Bei Raumprobe finden Planer eine kuratierte Auswahl an aktuellen und neuartigen Materialien von führenden Herstellern. Täglich greifen namhafte Büros aus dem deutschsprachigen Raum auf die angebotenen Services zu. Auch Nachwuchs-Talente verschiedenster Fachrichtungen nutzen die Recherchemöglichkeiten. Mit Messeauftritten, Sonderschauen sowie internen und externen Workshops gibt die Agentur ihre Materialkompetenz weiter.

Trends und Wissen kompakt gebündelt

Im jährlich erscheinenden Materialreport werden Neuheiten, Trends und Wissen rund um das Thema Material kompakt und inspirativ gebündelt. Der renommierte Materialpreis greift seit 2013 diese Gedanken auf und zeichnet im jährlichen Wechsel herausragende Materialien sowie Architektur mit besonderem Materialeinsatz aus. Dabei prämiert der Materialpreis nicht nur Werkstoffe, sondern auch Produktion und Kreation sowie den wirtschaftlichen Erfolg. (ra)

www.raumprobe.de

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de