Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Real Fenster und Türen will weitermachen

Insolvenzantrag gestellt
Real Fenster und Türen will weitermachen

Am 24. August hat Geschäftsführer Michael Thaler den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Real Fenster und Türen GmbH gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Thomas Krippgans von der Rosenheimer Kanzlei Kiesl & Kollegen bestellt. Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden wurden vom vorläufigen Insolvenzverwalter sowie persönlich von Michael Thaler informiert, denn „erklärtes Ziel aller Beteiligten ist die Fortführung des Geschäftsbetriebes“, erklärt Thaler übereinstimmend mit dem bestellten Rechtsanwalt.

„Die Auftragsbücher sind gut gefüllt und die Reaktion der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter war loyal und entschlossen, so dass wir entschlossen sind, die Möglichkeiten des Insolvenzverfahrens zu nutzen, um weiter als verlässlicher Partner der vielen bestehenden Händler und Wiederverkäufer am Markt zu agieren“, so Thaler. (bs/Quelle: Real)



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de