Generationswechsel eingeleitet

Renolit ordnet Führungsgremium

Das Führungsgremium von Renolit wird in den kommenden Monaten neu geordnet. Mit Wirkung zum 1. April 2019 hat der Aufsichtsrat Karsten Jänicke (51) in den Vorstand der europäischen Gesellschaft berufen. Er löste das amtierende Vorstandsmitglied Pierre Winant ab, der nach Erreichen der Altersgrenze auf eigenen Wunsch hin in den Ruhestand wechselte.

Eine weitere Veränderung folgt zum 1. Juli 2019. Dann wird Sven Behrendt den Vorstandskreis ergänzen, der sich unter der Leitung von Michael Kundel dann aus vier Personen zusammensetzt. Der 50-jährige Verfahrensingenieur und Betriebswirtschaftler übernimmt aus dem Ressort von Dr. Axel Bruder die Verantwortung für einen operativen Geschäftsbereich sowie für mehrere Corporate-Bereiche. Dr. Bruder wird den Führungskreis nach Erreichen der Altersgrenze zum 1. Juli 2020 verlassen.

Zum gleichen Zeitpunkt ist die Berufung eines weiteren, noch zu benennenden Vorstandsmitglieds geplant. Nach dem Ausscheiden aus dem Vorstand werden Dr. Axel Bruder und Pierre Winant dem Unternehmen weiter beratend zur Seite stehen. „Mit der Neubesetzung der beiden Führungspositionen leiten wir einen Generationswechsel ein und gewährleisten zugleich jene Kontinuität und Verlässlichkeit, für die Renolit seit Jahrzehnten bekannt ist“, resümiert Vorstandsvorsitzender Michael Kundel die strategischen Weichenstellungen. (bs/Quelle: Renolit)

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de