Neuer Vorsitz bei Fenster-/Türen-Divison

Roto strukturiert um

Marcus_Sander.jpg
Marcus Sander übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung der Roto Frank Fenster- und Türtechnologie. Foto: Roto/Sander

Bei dem zu 100 % in Familienbesitz befindlichen Bauzulieferer Roto wird die Aufteilung in eine „non operative“ Holdinggesellschaft und drei eigenständige Divisionen zum 1. Mai 2019 umgesetzt.

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Roto Frank Fenster- und Türtechnologie wird Marcus Sander (51). Er war zuletzt als President & Chief Executive Officer für die VAG-Gruppe verantwortlich, die ebenso wie Roto eine globale Ausrichtung aufweise.

Damit erfüllt der neue Chef der Fenster- und Türtechnologie (FTT) „exakt“ das Anforderungsprofil, betont der bisherige Vorstandschef Dr. Eckhard Keill. Er selbst werde sich aus der gegenwärtig in Personalunion wahrgenommenen Leitung der Division zurückziehen und sich wie geplant auf seine Tätigkeit als Alleinvorstand der Holding konzentrieren. Ungeachtet dessen unterstütze er Sander bei der Einarbeitung.

Der nahtlose Übergang unterstreiche im Übrigen das für Kunden, Beschäftigte und Lieferanten gleichermaßen relevante Kontinuitätsprinzip. Das gelte außerdem durch die Person von Michael Stangier. Der bisherige Finanzvorstand von Roto Frank bringe sein umfangreiches Know-how als kaufmännischer FTT-Geschäftsführer ein. (bs/Quelle: Roto)

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de