Metabo verteilt Schnelltests. Sicher an den Arbeitsplatz - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Sicher an den Arbeitsplatz

Metabo verteilt Schnelltests
Sicher an den Arbeitsplatz

Metabo_Tests.jpg
600 Menschen arbeiten bei Metabo in der Produktion und können damit nicht ins Homeoffice ausweichen. Foto: Metabo

Betreten des Werksgeländes nur mit einem tagesaktuellen, negativen Schnelltest: Diese Regel gilt seit Ende März 2021 beim Nürtinger Elektrowerkzeug-Hersteller Metabo. Alle Mitarbeiter bekommen vom Unternehmen für jeden Arbeitstag kostenlose Schnelltests. Damit testen sie sich jeden Tag zu Hause, bevor sie sich auf den Weg zur Arbeit machen.

„So können wir sicherstellen, dass nur negativ getestete Mitarbeitende das Unternehmen betreten“, sagt Geschäftsführer (CEO) Horst Garbrecht. Zeige dagegen der Schnelltest eine Corona-Infektion an, könnten die Mitarbeitenden durch die Kooperation mit dem Tübinger Labor CeGaT GmbH auf Firmenkosten umgehend einen PCR-Test machen.

In die Selbsttests investieren die Nürtinger 120 000 Euro im Monat. Bereits seit November werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beispielsweise nach berufsbedingten Kontakten außerhalb des Unternehmens vom Sanitätsdienst getestet. Darüber hinaus konnten sich die Mitarbeitenden jederzeit freiwillig testen lassen, wenn sie dafür Gründe sahen. Eine an sieben Tagen pro Woche besetzte Corona-Hotline steht den Mitarbeitenden zusätzlich für Hilfe und Informationen zur Verfügung. (bs)

www.metabo.com

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de