Die Gute Form Nordrhein-Westfalen. Spannendes Möbeldesign auf Platz 1 - BM online
Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Spannendes Möbeldesign auf Platz 1

Die Gute Form Nordrhein-Westfalen
Spannendes Möbeldesign auf Platz 1

Einen spannenden Gestaltungsansatz hat Alexander Cedric Jungbluth (Ausbildungsbetrieb: Tischlerei Reichenberg-Weiss, Neukirchen-Vluyn) für sein Gesellenstück gewählt, mit dem er beim NRW-Landeswettbewerb „Die Gute Form 2021“ den ersten Preis erreicht hat: Seine Buchsäule besteht aus dünnem, mit Nussbaum furnierten Sperrholz, das sich durch zwei geknöpfte Ledergurte unter Spannung gegen einige Böden aus Kernleder beweglich und doch stabil zu einem Regal verbindet.

Künstlerisch anmutende Stele

„Tegumentum“ hat Franca Hahn (Platz 2) ihr Gesellenstück nach dem lateinischen Begriff für „Schutz und Abdeckung“ benannt. Die junge Tischlerin aus Würselen (Ausbildungsbetrieb: Schreinerei Mainz, Aachen) hat eine künstlerisch anmutende, schmale Stele gefertigt, die aus einem mit Aquarellpapier beschichteten, offenen Sockel und einem Aufsatz besteht, der mit kunstvoll gefügtem Furnier aus Ahorn und Nussbaum belegt ist. Dieser Aufsatz ist durch einen verdeckten Seilzug stufenlos und selbsthaltend in der Höhe verschiebbar und öffnet so ein kleines Fach.

Highboard mit Vögeln

Auf dem dritten Platz landete Luisa Kiel aus Minden mit ihrem Gesellenstück „Der Schwarm“. Das Highboard hat die junge Tischlergesellin (Ausbildungsbetrieb: Möbeltischlerei Fabry, Hille) auf ein spitz zulaufend gestaltetes Gestell aus massivem Nussbaum gesetzt, das den aufliegenden, schlichten Korpus auch seitlich einfasst. Ein besonderes Gestaltungselement bilden die stilisierten Vögel, die auf dem blaugrau lackierten Korpus drapiert sind – die dunkel abgesetzten dienen als Griff.

Insgesamt waren in diesem Jahr 42 Gesellinnen und Gesellen mit ihren Stücken bei dem Wettbewerb auf Landesebene vertreten. Vergeben wurde erstmals ein Publikumspreis. Außerdem zeichnete die Jury drei weitere Stücke mit Belobigungen aus. Ausgestellt wurden die Möbel Mitte November auf dem Stand des Fachverbandes Tischler NRW im Rahmen der Messe „Mode Heim Handwerk“ in Essen. (bs)

www.tischler.nrw/dgf-2021

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2021
Herstellerinformation
BM-Videostars 2021
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de