Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Teilnahme am 8. Oktober auch online möglich

Zentrum Holz und BPH: Holzfenster-Seminar in Olsberg
Teilnahme am 8. Oktober auch online möglich

BPH_Seminar.jpg
Fenster aus Holz – ressourcen- und klimaschonender Baustoff. Foto: Bundesverband ProHolzfenster/Schillinger

Das Zentrum Holz und der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) veranstalten am 8. Oktober ein Hybrid-Seminar (Präsenz- und Online-Seminar), bei dem es um Holz- und Holz-Alufenster als wichtige Bestandteile einer nachhaltigen Baukultur geht. Angesprochen sind neben Fensterherstellern insbesondere Architekten, die sich ihre Teilnahme als Fortbildungsmaßnahme anerkennen lassen können.

Das Seminar behandelt die Konstruktion von Holzfenstern und die an sie gestellten Qualitätsansprüche. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich der fachgerechten Montage gemäß des erst kürzlich aktualisierten RAL-Leitfadens. Anhand der Installation einer Montagezarge wird das Thema am praktischen Beispiel vertieft. Besonderen Bezug nimmt das Seminar auf den Einsatz von Holz-/Holz-Alufenstern in größeren Bauprojekten. Die Fachreferenten vermitteln ihr Wissen mit vielen Praxisbeispielen und im engen Dialog mit den Seminarteilnehmern. Auch Online-Seminar als Fortbildungsmaßnahme anerkannt

Aufgrund der Corona-Situation ist die Teilnehmerzahl im Zentrum Holz in Olsberg auf 20 Personen begrenzt. Deshalb wird das Seminar auch online als Webinar live aus dem Schulungsraum übertragen. Die Teilnahme am Präsenz- wie am Online-Seminar wird durch die Architektenkammer NRW als Fortbildungsmaßnahme anerkannt.
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.zentrum-holz.de/magazin/holzfenster. (sk)

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de