Startseite » Aktuelles » Markt & Branche »

Top-Lieferant und Materialpreis

Zwei Preise für Meisterwerke
Top-Lieferant und Materialpreis

Meisterwerke_Materialpreis_2022.jpg
Jan Rüther (li.) und Dirk Steinmeier freuen sich über den Materialpreis. Foto: Raumprobe

Gleich zwei Preise konnten die Meisterwerke, Hersteller von Bodenbelägen, Paneelen und Zubehör, bei zwei verschiedenen Veranstaltungen in Stuttgart entgegennehmen: Die Holzhandelskooperation „HolzLand“ zeichnete das Rüthener Unternehmen im Rahmen der Messe HolzLand-Expo als „Top-Lieferant“ aus, die Architektur-Rechercheplattform „raumprobe“ vergab einen Materialpreis für das Produkt Lindura-Holzboden.

Der HolzLand-Award wird alle zwei Jahre in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Dabei wählen die der Kooperation angeschlossenen Fachhändler ihren Top-Lieferanten selbst aus. Das macht den Preis für die Meisterwerke auch so besonders, wie Geschäftsführer Ludger Schindler erklärt: „Es sind keine einfachen Zeiten. Fast alle Hersteller, uns eingeschlossen, haben seit geraumer Zeit mit Lieferschwierigkeiten und steigenden Kosten zu kämpfen. Umso mehr freut es uns, von den Händlern der HolzLand-Kooperation als Top-Lieferant eingestuft zu werden. Wir nehmen diesen Preis als Anerkennung unserer Bemühungen, gemeinsam mit unseren HolzLand-Partnern mit transparenter und immer offener Kommunikation auch diese schwierigen Zeiten zu bewältigen.“

Zum Materialpreis für den Lindura-Holzboden heißt es im Statement der Jury: „Materialschonend, strapazierfähig und innovativ. Hightech-Technologie trifft Natur und sorgt aufgrund seiner extremen Strapazierfähigkeit für ein beeindruckendes Naturprodukt.“ (bs)

www.meisterwerke.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de